Suche

Stefan Mross: Blamage vor laufenden Kameras!

Stefan Mross: Blamage vor laufenden Kameras! © Christine Kröning / Schlager.de

Menschen machen Fehler, auch Profis wie Stefan Mross. Normalerweise hat er in seiner Erfolgsshow “Immer wieder sonntags” auch alles im Griff. Normalerweise… denn in der Sendung am vergangenem Sonntag passierte ihm eine peinliche Panne.

 

In dieser bekam er nämlich Besuch von einem kleinen Mädchen, welches ein Lied über Einhörner sang. Doch bevor sie mit dem Singen begann, fragte Mross das Mädchen: “Wie alt bist du denn, Anna?” Die Antwort des Mädchens kam prompt: “Ich heiße Frieda.” Das Publikum war sichtbar erheitert über die eloquente Antwort der Kleinen.




Dass Mross einen Gast falsch ankündigte, war bereits in der vorherigen Ausgabe schon der Fall. Hier handelte es sich um eine Bianca, die von ihrer Schwiegermutter mit einer Typenveränderung überrascht wurde, die von ihm plötzlich Anita genannt wurde.

Zwar sind solche Versprecher natürlich nicht gerade schön in einer Sendung, jedoch zeigt dies auch, dass das Format live ist und dass hier nicht getrickst wird. Und irgendwie macht das unseren Stefan ja auch noch menschlich. Bei so vielen Gästen kann und darf so etwas dann auch mal passieren.

Schlager.de auf Instagram