Suche

Bereits seit längerer Zeit habe ich nachgedacht, wie es für mich im Schlager weitergeht. Allianzen der Vergangenheit funktionierten einfach nicht nach meinem Geschmack, Gespräche mit Anbietern im Schlager führten nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Bis zu dem Moment in dem ich mich intensiv mit Gregor Nebel ausgetauscht habe, denn in diesem Gespräch merkte ich, das ist die richtige Richtung.

Alleine mit einem kleinen Fox-Magazin, das als meine Visitenkarte im Netz verbleibt und zeitverzögert meine Artikel wiedergibt und die Chance für weniger bekannte Künstler bleibt, und mit Gastbeiträgen bei anderen Portalen fehlt mir einfach die richtige Plattform.

Schlager.de hat sich in den letzten Jahren zur größten Online-Plattform entwickelt und bietet mit einem breit aufgestellten Redaktionsteam jedem User Beiträge nach seinem Geschmack. Auch meine Follower werden mich dort zukünftig finden. Ich werde weiterhin überwiegend Artikel zu neuen VÖ‘s im Schlager schreiben und von ausgewählten Events berichten.

Wir lesen uns!