Suche

Alle Bilder von Andreas Fulterer

13 Kommentare

  1. Varga Heike (26.10.2016 - 20:28 Uhr)

    Als ich heute mittag erfahren habe, dass Andreas Fulterer gestorben ist, da stockte mír der Atem. Ich wusste gar nicht dass er krank war.
    Deshalb war ich doppelt geschockt darüber.
    Ja, Andreas ruhe in Frieden wir werden Dich sehr vermissen.
    Heike

  2. Conny Wieber (28.10.2016 - 17:51 Uhr)

    Conny aus Paderborn
    stehe heute noch unter Schock, kann es einfach nicht begreifen, das Andreas nicht mehr unter uns ist. Seine Stimme, seine Lieder, seine Herzlichkeit……
    Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen
    Conny

  3. Karib Schläfer (28.10.2016 - 21:29 Uhr)

    Lieber Andreas , Du wirst niemals vergessen werden ,
    in Deiner Musik , bleibst Du unvergessen ,
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft ,
    für Deiner Familie , Freunden und Kollegen .
    niemals geht man so ganz ,
    etwas von Dir bleibt für immer hier .
    Ruhe in Frieden..in Gedanken Werden alle bei dir sein.

  4. Rüdiger Schnell (30.10.2016 - 01:03 Uhr)

    Ich bin sehr traurig das Andreas Fulterer gestorben ist. Ich wünsche der Familie Fulterer in der schweren Zeit ganz viel Kraft. Er war so ein sympathischer Sänger. Wir werden Ihn nie vergessen.

  5. margot ippolito (30.10.2016 - 21:12 Uhr)

    Margot Ippolito (30.10.2016-20.57) Ich bin sehr traurig und kann es immer noch nicht fassen,du warst ein wunderbarer und toller Sänger ,du wirst unvergessen bleiben in deinen Liedern lebst du weiter Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft

  6. lagler ewald tirol (31.10.2016 - 21:33 Uhr)

    Ewald lagler ich bin sehr geschockt dass Andreas nicht mehr unter uns ist hab ihn leider nie persönlich kennengelernt war aber auf einem Konzert live gewaltig mein Beileid und viel kraft der ganzen familie

  7. Brigitte Keßler (31.10.2016 - 22:57 Uhr)

    Habe soeben gelesen, dass seine Trauerfeier bereits stattgefunden hat, die er selbst noch weitestgehend “geplant” hat….. – Wäre gern mit dabei gewesen, aber die Entfernung…! – War heuer schon zweimal in Südtirol, meiner “3. Heimat”. – Auch bei mir sitzt der Schmerz tief – der Abschiedsschmerz und der Schmerz, ihn nun niemals mehr wieder zu sehen, auf der Bühne und “backstage” erleben zu dürfen – eine gewaltige Lücke unter den wirklich “guten”, charismatischen Musikern und Sängern! – “Ruhe in Frieden” fällt mir noch immer schwer zu sagen, aber dennoch wünsche ich es ihm, seiner Seele, nunmehr von Herzen. Durch seine wunderbaren Lieder und Texte wird er aber in unserer aller Herzen lebendig bleiben – per sempre! – Auch seiner Familie viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit…!

  8. Nicklas Gerlinde (01.11.2016 - 21:09 Uhr)

    Abschied kommt immer zu früh…..Habe vor 3 Monaten meine Mutter überraschend verloren. Habe erst heute von Andreas Tod erfahren. Bin sehr traurig. ….Die Liebe bleibt … Tschau und arrividerci…..Ruhe in Frieden Andreas ….Ein treuer Fan

  9. Renate Hahn-Rauch (03.11.2016 - 13:01 Uhr)

    Es macht mich unendlich traurig, dass Andreas Fulterer so füh gehen musste. Leider konnte ich ihn nie live erleben und nie persönlich kennenlernen, und hatte das immmer geplant, und wieder verschoben , jetzt ist es zu spät. es bleibt nur die Erinnerung an diesen so sympathischen Sänger, mit dieser wunderschönen , einfühlsamen Stimme, und die wunderschönen Lieder. JA, Abschied kommt immmer zu früh…. Tschau Andreas,, Ruhe in Frieden.

  10. Angelika Dittrich aus Schweden (04.11.2016 - 22:14 Uhr)

    Liebe Frau Fulterer, ich fuehle mit Ihnen und bin unendlich traurig. Es ist furchtbar, wenn der Krebs einem das Liebste nimmt. Ich habe vor einem halben Jahr auch meinen Mann durch Darmkrebs verloren. Wir haben ein Jahr gekämpft und zum Schluss den Kampf verloren. Deshalb kann ich den Schmerz nachempfinden. Ueberall sind da Spuren, Gedanken, Bilder und Gefuehle, die man fuer ewig festhalten möchte. Durch das Tal der Tränen geht man jedoch ganz allein. Ich wuensche Ihnen viel Kraft und halten sie an den vielen schönen Erinnerungen fest, die kann Ihnen niemand nehmen. Meine Gedanken sind bei Ihnen und Ihrer Famililie.

  11. Sylvia Mollenhauer (08.11.2016 - 09:32 Uhr)

    Schade, wieder eine Schlagerlegende verloren. Habe heute morgen erfahren das Andreas Fulterer des Kampf gegen den Krebs verloren hat. In seinen Liedern wird er weiterleben. Ruhe in Frieden

  12. Margareta (11.11.2016 - 22:33 Uhr)

    Wie .. traurig und so schade,das man Abchied nehmen muss von Dir.Ei npaar Tage vorher,am Wochenende habe ich noch mit so viel Spass und Freude zu einigen Liedern im Tnzlokal getanzt und mit gesungen..Viele haben haben diese Freude mit geteilt.
    Bin sehr traurig.als die Nachricht kam.das Du diese Welt verlassen hast.
    Alles nun vergangen, die Erinnerung an Dich und Deine Lieder bleiben .
    Danke an Dich,für all die wunderschönen Lieder von Dir,die mein Herz berührten, wo ich mit gesungen und seit vielen Jahren drauf tanzen durfte.
    Danke;Andreas.Komm gut dort an wo immer Du auch hin möchtest.Du warst mit eine schöne Bereicherung in meinem Leben.;;;Margareta

  13. Hannelore und Sabine Kopp aus Stockach am schönen Bodensee (26.11.2016 - 23:10 Uhr)

    Schade, Schade
    dass wir nicht mehr zu deinen Konzerten kommen können.
    Es war immer schön, lustig und mit viel Liebe von dir gemacht.
    Wir sind sehr traurig.

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder