Suche

Eva Luginger

Eva Luginger © Christine Kröning

Eva Luginger – ein neuer Stern am Schlagerhimmel aus Niederbayern

Als Kind des Gitarristen Ulrich Luginger war ihre Welt von Anfang an engstens mit der Musik verbunden. Die 28-Jährige wuchs in der kleinen Stadt Velden an der Vils in der Nähe Münchens auf. So gehörte ihre musikalische Früherziehung zu ihrem selbstverständlichen Alltag und Instrumente zu erlernen zum Ein-Mal-Eins ihrer Kindheit.

„Musik zu machen und auf der Bühne zu stehen war schon immer mein Traum“ schwärmt die charismatische Niederbayerin.

Ihren ersten Bühnenauftritt hatte die ambitionierte 14-Jährige als Schlagzeugerin ihrer Schulband. Diese Erfahrung brachte sie jedoch zur Entscheidung, ein anderes Instrument, nämlich ihre Stimme auszubilden. Sie beschloss Sängerin zu werden. Erste Schritte in diese Richtung unternahm sie als Sängerin in der Band ihres Vaters Ulrich Luginger mit dem Song “Just for you”, mit dem das neue Duo Vater-Tochter auf Volksfesten auftrat. Als nächsten Schritt auf ihrer Karriereleiter erweiterte sie ihren Wirkungskreis und sang in verschiedenen Bands in Bierzelten und Hallen.

Die Teilnahme an einem Schlager-Talentwettbewerb des Hessischen Rundfunks brachte ihr 2013 mit Fünfzehn den Vize-Preis, einen Plattenvertrag mit Sony und das Interesse des Sängers und Produzenten Uwe Busse ein. Aus der Zusammenarbeit entstanden die drei Lieder “Gloria”, “Wenn der Himmel uns nicht will” (1. Video folgte) und “Ich hab nur dieses eine Leben”. Alle drei wurden von Uwe Busse produziert, das dritte präsentierte der Sänger sogar mit ihr im Duett auf dem Hessentag.

Während des Münchner Oktoberfests 2013 sang sie 16 Tage im Hippodrom-Zelt von Sepp Krätz zusammen mit der “Münchner Zwietracht”.

Dies blieb in der Musikszene nicht unbemerkt, und es sollte nicht lange dauern, bis auch der bekannte Produzent Alfons Weindorf auf ihre markante Stimme und ihre besondere Ausstrahlung aufmerksam wurde, sie ins Studio einlud, wo Eva Luginger Songs vortrug, die der Produzent ihr eigens auf den Leib geschrieben hatte. Schnell entschied man sich, an einem Album zu arbeiten.

Das Ergebnis trägt den Titel “Der eine Moment” und umfasst 14 Lieder aus der Feder Bernd Meinungers, motivierend und kraftvoll wie ihre Stimme. Einer der Songs ist von Kristina Bach, die sich als Texterin von Helene Fischer verdient gemacht hat. Darunter sind Lieder leicht wie “Mit Dir fliegen”, ermutigend wie “Halt Dich einfach an mir fest” und “Sehnsucht die nie vergeht” oder selbstbewusst wie “Du kannst mich mal”, von der eine Vorab-Single erschien. Ihr Debüt-Soloalbum wurde am 7.11.2014 veröffentlicht.

2015 war sie einer der Stars bei der großen deutschen Schlagerparade in Leipzig neben Andreas Gabalier und Howard Carpendale.

Am 29. Mai 2016 trat sie in ihrer Heimatstadt Velden auf dem traditionellen Volksfest auf und präsentierte mit HS Herrmann Schlagerevents die große Schlagernacht, bei der sie mit den Stars Bernhard Brink, Bata Illic und Nicki das Publikum vollends begeisterte.

„Was für ein Tag, den schönsten was es gibt“ von Eva Luginger

Anfang April 2016 kündigte die ehrgeizige Sängerin ihr zweites Soloalbum “Wahnsinn” mit der gleichnamigen Vorab-Single (VÖ 1. April) an. Das Album “Wahnsinn” wurde von Alfons Weindorf produziert und beinhaltet “ihre 14 Lieblingslieder”, an deren Texten Eva Luginger z.T. selbst mitgearbeitet hat. „Du lässt mich sein wie ich bin“ „Wir leben jetzt“, „Glaub an mich“ und „Du bist einfach perfekt“ beschreiben in weiser Voraussicht ihre Gefühle am Tag der Präsentation des Albums in München bei Mandorla Music, der in Evas Leben unvergessen bleiben wird. Durch den Abend führte Bayern Plus Moderator Harry Blaha. “Wahnsinn” erschien am 22.04.2016 unter Mandorla Music und eroberte schnell einen Platz unter den Top 10 der Amazon-Album-Charts. Im Voting bei  Goldstar-TV ergatterte sie Platz 6, bei Radio Tirol erreichte sie Platz 2 des Votings. Ihr drittes Album ist in Arbeit.

 

Nebenbei steht Eva Luginger nach wie vor in der Regel zweimal im Monat mit ihrem Vater Ulrich Luginger auf der Bühne.

Eva Luginger engagiert sich seit 2016 offiziell als Botschafterin des Fördervereins für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V. in Mainz sowie für die Stiftung Krebskranke Kinder Mainz Aktiv, die Stiftung, welche auch schon seit 28 Jahren von ihrem Manager Christian Herrmann von Herrmann Schlagerevents unterstützt wird.

 

Eva Luginger Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

EVA LUGINGER
Postfach 10 09 46
D-80083 MÜNCHEN


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder