Jan Smit

Jan Smit © Sony Music

Jan Smit -– der kleine Jantje wird zum großen Superstar

Das Schlager.de-Wiki über Jan Smit

Jan Smit – Der Schlager-Star von nebenan!

Hast Du dich schon einmal gefragt, wieso so viele dem Schlagersänger Jan Smit verfallen sind? Der Niederländer, der mit seinem ersten Hit “Ich singe dieses Lied für dich allein” damals alle Ketten gesprengt hat, ist heute aus dem Schlager Geschäft gar nicht mehr wegzudenken – nicht ohne Grund!

Denn selbst in der Welt des Schlagers passiert es selten, dass Charisma und musikalisches Talent so perfekt vereint werden wie bei Jan Smit. Dabei ist es immer ein Geben und Nehmen: Die Fans lieben ihn, und er liebt jeden Einzelnen seiner Fans!

Wieso wird der Schlager immer populärer?

Sicher kennst Du das Gefühl: Du gehst abends aus, in eine Kneipe beispielsweise, und es läuft ein Schlagerlied. Plötzlich liegen sich alle in den Armen, jeder singt, liebt, lacht und feiert mit Dir. Das macht den Reiz des Schlagers aus! Die Texte sind eingängig, und jeder kann dazu tanzen!

Denn bei welcher Musikrichtung könnte man besser mitgrölen, und welche Stars sind interessanter zu verfolgen als die des Schlagers? Man kann sich mit ihnen identifizieren, fühlt sich mit ihnen verbunden. So ist es auch beim Phänomen von Jan Smit, bei dem man mit Spannung alle möglichen News aus dem Leben verfolgt.

Warum lieben die Fans Jan Smit?

Zunächst spielt bei ihm bestimmt die Optik eine Rolle. Denn jeder sieht auf den ersten Blick: Dieser Herr Smit ist ein echter Leckerbissen! Doch das ist natürlich nicht alles, was ihn ausmacht: Mit Songs wie “Laura” oder “Ich bin da” chartete der sympathische Niederländer nicht ohne Grund so hoch. Denn besonders in “Laura” präsentiert er uns seine gefühlvolle, weiche Seite, und seien wir ehrlich: Wer steht nicht auf einen Mann, der auch mal Gefühle zeigt, bei dem man sich ausgelassen und sicher fühlen kann? Jan Smit schafft das, was sonst nur wenige schaffen: Er präsentiert seinen Fans Emotionen und liefert ihnen gleichzeitig eine tanzbare Hymne.

Doch nicht nur seine Musik, auch sein Privatleben ist selbstverständlich ein Leckerbissen, denn auch da geht es heiß her!

Keine News mehr rund um den smarten Niederländer verpassen!

Ob und welche Freundin Jan Smit hat, wie eng das Verhältnis zu seinem Kollegen Frans Bauer ist, und wie Jan Smit zu den Themen Liebe, Heirat und Musik steht, kannst Du hier erfahren! Man merkt direkt, dass hinter diesem jungen Mann mehr steht als nur ein Künstler: Hinter Jan Smit steckt ein Mensch, der das Leben in vollen Zügen genießt und der eine riesige Auswahl an Storys aus seinem Privatleben zu bieten hat. Wusstest du zum Beispiel, dass seine Freundin seit der Jugend seine große Liebe Liza ist? Wie er seinen Kollegen Frans Bauer kennen gelernt hat, und wie es dazu kam, dass er mit Frans Bauer kollaboriert hat? Was Jantje Smit dazu inspiriert hat, “Laura” und “Ich bin da” zu schreiben – und dass er gar nicht damit gerechnet hätte, dass “Ich bin da” so ein Erfolg wird? Was ihm bei seiner Freundin wichtig ist? Jetzt nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand bleiben – worauf wartest Du noch?!

Sein Leben

Der niederländische Sänger Jan Smit wurde am 31. Dezember 1985 als Johannes Hendricus Maria Smit in Vollendam, Nordholland geboren. In der Anfangsphase seiner Karriere war er hierzulande unter dem Namen Jantje Smit bekannt.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Klubbb3

KLUBBB3 – Du schaffst das schon (Offizielles Video)
Video abspielen

Nummer Eins und Grand Prix der Volksmusik –- Erfolge in der Kindheit

Der kleine Jantje Smit war erst elf Jahre jung, als er mit „Ik zing dit lied voor jou alleen“ seinen ersten Nummer Eins-Hit in den Niederlanden hatte. Dieses Lied widmete er damals seiner Großmutter. Es folgte eine Südafrika-Tour mit der erfolgreichen afrikanischen Sängerin Nádine. Im selben Jahr wurde sein Weihnachtsalbum veröffentlicht, welches sich in seiner Heimat sehr gut verkaufte und auch in Österreich recht erfolgreich war. Jan Smit war noch ein Kind, als er den Durchbruch in der Musikbranche schaffte. Geschadet hat es ihm nicht. Drei Jahre nach der Veröffentlichung seines ersten Albums verließ er seine Heimat und zog nach Deutschland. Beim Grand Prix der Volksmusik 2000 trat er für Südtirol an. Er trug den Titel „Ich zeig´ dir die Berge“ im Duett mit Oswald Sattler, einem früheren Mitglied der Kastelruther Spatzen, auf der Bühne vor. Das Duo konnte letztendlich den Wettbewerb für sich entscheiden.

Junger Niederländer erobert die Herzen der Menschen in Deutschland

Dieser Erfolg war der Beginn des kometenhaften Aufstiegs von Jan Smit im deutschsprachigen Raum. Anschließend verbrachte er insgesamt sechs Jahre in Deutschland, veröffentlichte mehrere Alben, trat regelmäßig in TV-Shows auf und begeisterte seine Fans auf Tour. Der junge Holländer gehörte zu den beliebtesten Kinderstars der frühen Phase des neuen Jahrtausends. 2001 wurde er als niederländischer Künstler mit den höchsten Verkaufszahlen im Ausland ausgezeichnet. In seiner Heimat wurde er mit mehreren Preisen geehrt. Ihm wurde u. a. der Goldene Televizier-Ring für seine Real-Life-Soap überreicht, welche auch in Deutschland ausgestrahlt wurde. Jantje Smit wurde in den Medien häufig mit Heintje verglichen, weil er eine ähnlich glockenhelle Stimme hatte wie der niederländische Kinderstar aus der Vergangenheit. Eine weitere Begabung des jungen Sängers war die Imitation von Marika Rökk.

Rückkehr in die Heimat – ein Kinderstar wird erwachsen

Nach sechs erfolgreichen Jahren in der deutschen Musikbranche geriet die Karriere von Jan Smit ein wenig ins Stocken. Mittlerweile war er 20 geworden und konnte nicht mehr als Kinderstar bezeichnet werden. Der Stimmbruch sorgte wie bei anderen früheren Kinderstars für eine große Veränderung, und das Publikum konnte sich nicht auf Anhieb an diese Tatsache gewöhnen. Aus diesem Grund kehrte er in seine Heimat zurück und wagte einen Neuanfang in den Niederlanden. Im März 2006 eröffnete der begabte junge Mann ein Modegeschäft in Volendam. Es hieß J-Style und musste wegen schlechter Verkaufszahlen nach fünf Jahren wieder geschlossen werden. Laut einer Aussage seines Managers Jaap Buijs können seine Fans jedoch weiterhin sämtliche Kleidungsstücke im Internet und bei C & A kaufen. Als Zeichen für seinen Reifeprozess nannte er sich nicht mehr Jantje, sondern Jan Smit. Alle Tonträger, die er seit seiner Rückkehr in die Heimat auf den Markt brachte, landeten in den Niederlanden an der Spitze der Charts. Seine Landsleute nahmen den verlorenen Sohn mit offenen Armen wieder auf und freuten sich über sein Comeback auf heimischem Terrain.

Zweiter Versuch in Deutschland –das Comeback nach dem Reifeprozess

2013 ist ein weiteres Jahr, das eine gravierende Veränderung von großer Bedeutung für die Karriere von Jan Smit mit sich brachte. Er ging ein weiteres Mal nach Deutschland, um sich seinen alten Fans von einer neuen Seite zu zeigen. Am 23. Juni wurde sein aktuelles Album „Ich bin da“ veröffentlicht, welches in den Charts auf Position 13 zu finden war. Die stilistische Veränderung ist nicht zu übersehen. Während sich der junge Niederländer als Teenager in erster Linie auf Schlager konzentrierte, umfasst seine musikalische Ausrichtung mittlerweile ein breiteres Spektrum an Musikrichtungen. Er ist nicht sonderlich festgelegt und bewegt sich in mehreren Sparten wie Rock, Pop und auch Volksmusik. Jan Smit komponiert Melodien auf seiner Gitarre und verfasst auch selbst einen großen Teil der Texte für seine Lieder. Er ist erwachsen geworden und teilt diesen Reifeprozess nur zu gerne mit seinen Fans.

Familienglück – Patchwork Familie geht durch Dick und Dünn

Jan Smit ist seit 2011 mit seiner Jugendliebe verheiratet, die eine Mitschülerin seiner Schwester war. Die blonde Liza Plat ist drei Jahre älter als ihr Ehemann und brachte ihre fünfjährige Tochter Fem mit in die Ehe. Die Beiden haben mittlerweile zwei gemeinsame Kinder. Tochter Emma ist zwei Jahre alt. Am 23. August erblickte Sohn Senn das Licht der Welt.

Jan als Mitglied von KLUBBB3

Seit 2015 ist er zusammen mit Christoff und Florian Silbereisen einer von drei befreundeten Musikern, die eine Boygroup der besonderen Art, namens KLUBBB3, gründeten, die sich zum Ziel gesetzt hat, „Schlager pur. Zum Mitsingen“ zu kreieren. Das jüngste Produkt dieses Trios ist am 8. Januar 2016 erschienen – eine CD mit zwölf Liedern und dem Titel „Vorsicht unzensiert!“.

Jan Smit Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Volendam Music B.V.
B. van Baarstraat 4
1131 WT Volendam, Holland


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder