Suche

Kristall

Kristall

Kristall – ein Schlagerjuwel aus Österreich

Kristall ist eine Schlager- und Popband, bestehend aus den vier Bandmitgliedern Thomas Payer, dem charismatischen Bandleader und Gitarristen, Andreas Hatzl, Schlagzeuger der Band, Manuel Kolb, der mit Trompete, Baritonhorn und E-Bass für Aufsehen sorgt, und zuletzt Reinhard Gössl, der die steirische Harmonika, Keyboard und Gitarre bedient wie kein anderer. Gebürtig stammen alle vier aus St. Oswald in Österreich. Kristall ist eine Band, die ähnlich einem rohen Edelstein mit den Jahren immer mehr erstrahlt und die musikalische Welt zum Leuchten bringt. Doch bevor es soweit war, wurde die Band Kristall durch ihre Erfahrungen als Coverband geschliffen.

“Jeder sucht was er mag”- wir haben einen “Kristall” gefunden

Bekannt wurden die Gratkorner durch TV und den ORF-Rundfunk. “Jeder sucht was er mag!-Und vergisst dabei so manches mal, worum es eigentlich geht…”, der Titel ihrer gleichnamigen Single ist ein gutes Beispiel für die Ernsthaftigkeit und die Nachdenklichkeit der Band. Im Zeitalter der modernen Medien, des Social Network und der vielen Möglichkeiten, die es gibt, nach Menschen, Dingen und Meinungen zu suchen, verliert sich der Mensch in dem virtuellen Land der Möglichkeiten und hat keinen Blick für die Nächsten um sich herum. Dennoch hat die Band das Wesentliche nicht aus den Augen verloren, sondern sucht immer den direkten Bezug zu ihren Fans und Musikerkollegen. Das verdeutlicht bereits der Bandname. Während sich Kristall zwischenzeitlich dem englischsprachigen Trend anschloss und sich in “Crystal” umbenannte, kehrten sie wenig später wieder zur deutschen Version „Kristall“ zurück. Eine Entscheidung, die folgerichtig war, denn als Vertreter der volkstümlichen Musik und als Liebhaber der Schlager- und Popmusik symbolisiert der Name ihre österreichischen Wurzeln. Es war eine natürliche Entwicklung, hinter der die Band jetzt im Jahre 2015 absolut steht. Kristall ist zu einem homogenen Körper gereift.

Kristall glänzt wie ein Edelstein im In- und Ausland

Begonnen haben die vier Künstler ihre musikalische Laufbahn erstmal in anderen Bands und Formationen. Gruppen wie Trio Alpinsteirer, Nachtflug oder Kryner Sound bildeten die Grundlage. Mittlerweile teilen die vier steirischen Jungs ihre Bühnenerfahrung und zeigen in über 700 Konzerten ihren Fans, dass sie einzig für ihr Publikum spielen. Ihre volksnahe Art sprach sich sogar über die Landesgrenzen hinaus herum. So ist es kein Wunder, dass Kristall durch ihre fünfjährige Teilnahme als offizielle Band der „Starnacht am Wörthersee“ (Eurovision) und durch ihre reinen Live-Auftritte sogar in den USA und in Kanada Aufmerksamkeit erregten. Auf einer vierwöchigen Tour durch die Vereinigten Staaten und Kanada konnten sie mit ihrer bodenständigen und ehrlichen Musik überzeugen und kamen mit jeder Menge Fanherzen im Gepäck wieder heim. Kein Zufall, denn die Leidenschaft, österreichische Edelsteine zu sammeln, wird auf der ganzen Welt gepflegt.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Kristall

Kristall – Ich mach die Augen zu und träume (official Video)
Video abspielen

Diskografie der Band

2012 brachte Kristall das Album “Jede Stunde meines Lebens” heraus und bereits 2013 folgte das zweite Album mit dem Titel “24 Stunden mit dir” und dem Fliegerlied “Heut ist so ein schöner Tag” welches uns noch gut als Ohrwurm in Erinnerung sein dürfte. Seit dem 03.05.1015 sind die sympathischen Musiker mit ihrem Lied “Nicht alle Wege führ´n nach Rom” unterwegs. Und wer bei Rom zufällig an Nino de Angelo denkt, liegt da genau richtig. Kein Geringerer als der deutsche Schlagersänger mit italienischer Abstammung hat den Text für den Song geliefert und die Musik dazu produziert. Wenn das kein Erfolgsversprechen ist! Auch privat versteht sich die Band gut mit de Angelo. Schließlich sind alle Vier seit jeher große Fans des Altmeisters. 
”Mittlerweile verbindet uns auch eine sehr gute Freundschaft”, so Thomas Payer stolz.
 Aufgenommen und produziert wurde der Titel erneut von Christian Zierhofer.
 Das dazugehörige Video – aus dem Hause Molander-Molander (Graz). Schon ein paar Monate darauf veröffentlichte Kristall mit “Ich mach die Augen zu und träume” eine weitere Single. Diese stammt von Michael Gritzner und wurde – wie schon die letzten Male – im Hause „Stella Musica” von Christian Zierhofer produziert. „Es ist immer wieder toll und sehr professionell, mit jemandem wie Christian zusammen zu arbeiten”, so Thomas Payer.
 Es wurde bei diesem Titel wieder eng mit Robby Musenbichler zusammengearbeitet, welcher schon seit vielen Jahren ein sehr guter Freund des Bandleaders ist.
 “Robby ist eine absolute Größe in der nationalen und internationalen Musikbranche. Ich sage nur Jennifer Rush, Bonney M., Johnny Logan, Chris Norman, Rainhard Fendrich… Er ist ein absoluter Meister auf der Gitarre”, so der Sänger.
 Kein Wunder also, dass die Band auch mit diesem Titel sehr erfolgreich in den österreichischen Airplay-Charts platziert wurde. Das Video kommt – wie soll es anders sein – erneut von „Molander-Molander” (Graz). “Gute u. sehr liebe Freunde, die es verstehen, alles ins richtige Licht zu rücken”. 
”Never change a winning team”, so die Devise der Band. 
Auch hierzu haben wir den passenden Link für Euch.

Die aktuelle Zusammensetzung von Kristall ist folgende:
 Bandleader Thomas Payer (Gesang u. Gitarre), Reinhard Gößl (Keyboard u. Steirische Harmonika), Tom Haar (E-Bass u. Bariton) sowie Neuzugang Stefan Wrana (Schlagzeug). 
Gemeinsam arbeiten fleißig an einem neuen Album.


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder