Mickie Krause

Mickie Krause © Schlager.de

Mickie Krause – Stimmungsmacher der Nation

Mickie Krause wurde am 21. Juni 1970 als Michael Engels im westfälischen Wettringen geboren. Seit Ende der neunziger Jahre tritt der Sänger regelmäßig auf Mallorca auf und gehört dort mit seinem Kollegen Jürgen Drews zu den bekanntesten und erfolgreichsten Stars am Ballermann.

Das Leben und die Karriere von Mickie Krause

Ein erfolgreicher Schlagerstar aus Wettringen – Mickie Krause alias Michael Engels

Am 21. Juni 1970 kam in Wettringen ein Schlagersänger zur Welt, der es in wenigen Jahren schaffen sollte, die Herzen seiner weiblichen Fans im Sturm zu erobern. Noch ohne Perücke ausgestattet, startete das Naturtalent seine zarten Anfänge in Schulbands und versuchte sich sogar als Pfadfinder. Erst als Sänger der Band „Erika Rehbein und das Schlagerkarussell“, konnte er endlich die verdienten Lorbeeren ernten, die er später mit Hits wie „Geh mal Bier holen“, zum Besten geben konnte.

Heiße Rhythmen, fetzige Beats, eingängige Texte und sympathische Interpreten – der Schlager lebt!

Der Schlager ist nicht erst seit gestern in aller Munde, und davon dass dieses Genre zu Grabe getragen wird, wie es vor Jahren noch die sogenannten Experten prophezeiten, ist ein Mickie Krause mit seiner riesigen Fan-Anhängerschaft noch weit entfernt. Überall erfreut sich die leichtgängige Musik einer großen Beliebtheit. Nicht nur am Ballermann wird getanzt und mitgesungen, auch in Deutschland finden sich immer mehr begeisterte Anhänger, die den Sängern ihre Treue halten. Mickie Krause macht da keine Ausnahme. Seit seiner ersten Single im Jahre 1998, die den Titel „Anita“ trug, kann sich der sympathische Künstler vor Aufträgen kaum noch retten. So wie Schlager-Ikone Jürgen Drews, zählt auch der gebürtige Wettringer Mickie Krause zum Star-Ensemble des Schlagerhimmels von Mallorca und liefert unzähligen Fans seit Jahren ein Programm der Spitzenklasse.

Auftritte mit Jürgen Drews und Michael Wendler

Ob mit oder ohne Perücke, man muss Mickie Krause einfach lieben. Selbstverständlich darf er neben Michael Wendler und Jürgen Drews als Hauptakteur auch nicht auf den vielen Apres-Ski-Partys fehlen. „Jan Pillemann Otze“ aus dem Album „Entscheidung auf Mallorca“ hielt sich im Jahr 2008 sechs Wochen lang in den Charts und wird auch heute noch gerne von vielen Menschen mitgesungen. „Geh mal Bier holen“ aus dem Album „Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder“ hielt sich sogar 14 Wochen lang in den Charts und gilt, wie auch „Jan Pillemann Otze“ und viele weitere Songs, als absoluter Ohrwurm, der auf keiner Schlagerparty fehlen darf.

Das Urgestein des deutschen Party-Schlagers rockt die Bühne

Wer Schlager liebt, der genießt die lockere Freundlichkeit des netten Wettringers, ganz gleich ob alleine zuhause auf Schallplatte, in der Kneipe, am Ballermann oder auf einem der ausverkauften Konzerte von Mickie Krause. Andere Stars werden neidisch, wenn sie auf die Erfolge des Schlagerstars schielen, denn so schnell stiehlt niemand dem Krause die Show. Die Frauen liegen dem charmanten Urgestein zu Füßen und Mickie Krause wird es auch noch viele weitere Jahrzehnte problemlos schaffen, seine Hits wie „Geh mal Bier holen“ oder „Jan Pillemann Otze“ mit oder ohne Perücke auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zum Besten zu geben.

Vom Klassenclown zum Party-Sänger

Bereits als Jugendlicher stellte Mickie Krause sein Talent als Entertainer unter Beweis und unterhielt nach eigenen Aussagen als „Klassenclown“ nicht nur seine Mitschüler, sondern auch ganze Ferienlager bei den Pfadfindern, deren Mitglied er war, mit seinen Späßen. Nach einer Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher folgte 1999 der Durchbruch als Party-Sänger mit dem Song „Zehn nackte Friseusen“. Bereits seit 1998 trat Mickie Krause während der Sommersaison regelmäßig in der Diskothek Riu Palace auf Mallorca auf, wo er am 3. Juni 2008 auch sein zehnjähriges Bühnenjubiläum feierte. Die Debütsingle kletterte bis auf Platz 26 der deutschen Charts. Im Jahr 2001 veröffentlichte Mickie Krause sein erstes Album „Ok…Folgendes (Meine Größten Erfolge Teil 2)“. Weitere Party-Hits wie „Reiß die Hütte ab“, „Laudato si“ oder „Orange trägt nur die Müllabfuhr“ konnten sich allesamt in den deutschen Charts platzieren und gehören inzwischen zum Standardprogramm jeder Après-Ski-Party.

Autogrammkarte von Mickie Krause

Autogrammkarte von Mickie Krause

Mit dem Titel „Schatzi, schenk mir ein Foto“ konnte Mickie Krause im Jahr 2010 seinen bisher größten Erfolg in Österreich und der Schweiz verbuchen. In Deutschland stand der Titel 45 Wochen in den Charts. Auch die nachfolgende Single „Nur noch Schuhe an“ wurde im Jahr 2012 zu einem beliebten Party-Hit. Mit dem 2012 veröffentlichten Album „Eins. Plus. Wie. Immer“ konnte Mickie Krause den 30. Platz in den Albumcharts erreichen und verzeichnete somit den bisher größten Erfolg mit einem Studioalbum.

Mickie Krauses Markenzeichen ist seit Beginn seiner Karriere eine Langhaarperücke, die er bei jedem seiner Auftritte trägt. Charakteristisch für ihn sind auch die Anlehnungen seiner Lieder an bereits bekannte Melodien aus Oldies und Volksliedern, die besonders unter Pfadfindern bekannt sind. So erinnert auch sein Album „Vom Mund in die Orgel“ als Sammlung teilweise neu interpretierter Klassiker aus der „Mundorgel“ an seine Mitgliedschaft bei den christlichen Pfadfindern.

Auszeichnungen

2013: „Mein Star des Jahres“ in der Rubrik „Erfolgreichster Party-Download“

2013: Gold für „Schatzi, schenk mir ein Foto“

Privates über Mickie Krause

Mickie Krause lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Töchtern immer noch in seiner Heimatstadt Wettringen, im Ortsteil Tie-Esch. Im August 2012 gab der Sänger über seine Seite in einem sozialen Netzwerk an, wieder Vater zu werden. Es stellte sich jedoch kurze Zeit später heraus, dass Mickie Krause mit der Ankündigung von erneutem Nachwuchs einen Hundewelpen gemeint hatte. Über seine Familie ist so gut wie nichts bekannt, da der Sänger sein Privatleben schützen möchte. Des Weiteren existieren so gut wie keine Fotos ohne Perücke von ihm, so dass er im Alltag so gut wie nicht erkannt wird.

Mickie Krause Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

skymusic
Künstler & Eventmanagement GmbH
Habichtshöhe 87, 48282 Emsdetten


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder