Nora Louisa

Nora Louisa © Nora Louisa

Steckbrief

  • Bürgerlicher Name: Elisa Fischer
  • Geburtsdatum: 21.01.1990
  • Geburtsort: Pirna
  • Abgeschlossene Ausbildung: Ergotherapeutin
  • Beruf: Betreuer Ambulant betreutes Wohnen, Sängerin
  • Körpergröße: 165 cm
  • Familienstand: Verheiratet
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Kinder: 1 Tochter
  • Wohnort: Heidenau bei Dresden

Nora Luisa – Ihr Leben

Mit 7 Jahren stand das Mädchen Nora Louisa auf der MDR Bühne und begleitete Frank Schöbel drei Jahre lang in seiner Show „Fröhliche Weihnacht mit Frank“. Sie sang im Gospelchor, erlernte das Gitarre- und Klavierspielen, besitzt eine Trainerlizenz für Tanz – erhalten von Detlef D! Soost. Jahrelang sang sie in der Band ihrer Eltern und engagierte sich in zahlreichen anderen Projekten.

2007 nahm ihre Karriere ihren Lauf durch die Teilnahme an einem Gesangscontest und führte zum Projekt “Nora Louisa” . 2015 hörte Cora (Amsterdam) von der Sängerin und lud sie auf das „Gut Schloß Golm“ in Potsdam ein. – Cora (Cora und Swetlana von dem Bottlenberg) entschieden sich, erstmalig eine Newcomerin an die Hand zu nehmen und ihr mit einem Plattenvertrag eine Chance im Musikgeschäft zu geben.

Nach den ersten Produktionen stand fest: es entsteht etwas Besonderes. Im Tonstudio auf „Gut Schloß Golm“ berichtete Nora Louisa von ihrer anstehenden Hochzeit im Sommer 2016. Daraufhin entstand der Titel „Wie im Märchen“, der sich auf ein Erlebnis von Nora Louisa bezieht, als sie im Alter von 16 Jahren von ihrer damals besten Freundin hintergangen wurde, die ihr den Freund ausspannte! Aus Coras Händen entstand der Titel „Beste Freundin“, der dann im Jeopark Studio fertig gestellt wurde.

Von nun an nahm die Reise Fahrt auf. Im Studio von Pulsschlagmusic sang Nora die Hymne zur Fußball Europameisterschaft 2016 ein und fuhr nach München in die FMM Studios und bekam den Titel „Ich will dich“ geschrieben. Ihr Album ist in Arbeit und soll 2017 erscheinen.