Suche

Peter Michael

Peter Michael © Universal Music

Peter Michael –- ein neuer Stern am Schlagerfirmament

Peter Michael ist mit dem 18. Mai 1988 als Geburtstag ein noch ganz junges Talent, das die Schlagerwelt im Sturm erobert. Die Musik liegt ihm im Blut – schon in seiner Kindheit sang er im Knabenchor und begann auf Anraten der Chorleiterin auch privaten Gesangsunterricht zu nehmen, um sein großes Talent auszubauen. Dass Musik für ihn mehr war als bloß ein Hobby – eine Berufung eben – wurde ihm allerdings erst klar, nachdem einige Zeit vergangen war, in der Peter Michael nur wenig aktiv in Sachen Musik gewesen war. So beschloss er, der Grande Dame des deutschen Schlagers, Irma Holder, die nur wenige Kilometer von Peter Michaels Heimatort Sindelfingen entfernt wohnt, einen Brief zu schreiben. Mit einer Antwort hatte er allerdings nicht gerechnet – eher war es ein Schuss ins Blaue. Irma Holder meldete sich jedoch nicht nur telefonisch bei ihm, sie hatte seinen Brief auch bereits an Jean Frankfurter weitergeleitet, einen der wohl berühmtesten Komponisten im Bereich des deutschsprachigen Schlagers. Dies sollte den Beginn einer vielversprechenden Karriere markieren.

Es geht steil nach oben auf der Karriereleiter…

Nach der Entdeckung durch Holder und Frankfurter ging alles recht schnell –Uwe Kanthak, der unter anderem auch Helene Fischer betreut, wurde Peter Michaels Manager und im vergangenen Juni erschien sein Debütalbum „Keine halben Sachen“ beim Label Electrola. Das Album überzeugt mit zwölf Songs, die ein breites Themenspektrum abbilden – es geht um Liebe, um Heimat, um Familie, Themen also, die uns alle irgendwie beschäftigen. Die Songs greifen auch auf persönliche Erfahrungen von Peter Michael zurück und sind ihm auf den Leib geschrieben: Über ein halbes Jahr arbeiteten Frankfurter, Holder und Tobias Reitz an den Texten für „Keine halben Sachen“. Das Ergebnis sind so berührende Lieder wie „Eintagsfliege“, das die Sehnsucht nach einer tiefen Partnerschaft thematisiert, oder auch „Bevor Du fällst, fang ich dich auf“, in dem es um die Wichtigkeit von Freunden und Familie auch und gerade in schweren Zeiten geht.

Nach dem Erscheinen seines Debütalbums ist Peter Michael nun immer öfter auch in den großen Schlagersendungen des deutschen Fernsehens zu sehen. Im Juni 2013 war sein erster Fernsehauftritt beim „Sommerfest der Volksmusik“, eine sehr beeindruckende und aufregende Erfahrung für den Jungstar.

Preise und Auszeichnungen

Man darf es wohl als Indiz für die ihm noch bevorstehende Karriere sehen, dass Peter Michael, kaum hat er das Parkett der Schlagerbühnen betreten, bereits seinen ersten Award in den Händen hält: Im November 2013 erhielt er den Smago!-Award als „Schlager-Hoffnung des Jahres“.

Was man sonst noch wissen sollte…

Peter Michael begreift sich selbst als einen „Naturburschen“ und verbringt seine Freizeit als Ausgleich zur Hektik des Arbeitsalltags gerne im Freien, er wandert, joggt und campt gerne. Überhaupt ist es Peter Michael wichtig, die Bodenhaftung zu behalten – und so hat sich in seinem Privatleben eigentlich so gut wie nichts verändert. Für alle Fälle trägt er bei Auftritten als Talisman immer einen 300 Jahre alten Rosenkranz bei sich, den ihm seine Großmutter geschenkt hat – und der scheint bis jetzt gute Wirkung zu tun!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder