Suche

Prince Damien

Prince Damien © Sandra Ludewig

Paradiesvogel: Sänger, Texter, Tänzer, Choreograf…

“Mich hält keiner auf”, das scheint nicht nur Motto des jungen Talents Prince Damien zu sein und istgleichermaßen der Titel seiner Single. Der begabte Tänzer mit der klaren Stimme wurde am 12.12.1990 in Johannesburg als Messiah Prince Sheridan Damien Ritzinger, Sohn einer Südafrikanerin und des Bayern Messiah Ritzinger geboren. Nach dem Tod seiner Mutter 1991 wuchs er mit seiner Schwester und seinem Vater in München auf, wo er 2011 sein Abitur machte und mit dem Studium der Tontechnik und Musikproduktion an der Akademie Deutsche POP eine Karriere in der Musikbranche startete.

Nach Abschluss seines Studiums (2013) bestritt er sein Leben als Sänger, Texter und Tanzlehrer von Hip Hop Female und Streetjazz und als Frontsänger des Hip Hop Trio B-Cool oder trat mit dem Gitarristen Eid Wagner auf, um Cover-Hits oder eigene Stücke zu spielen. Erstmalig überregional bekannt wurde sein Konterfei durch die Foto-Liebesgeschichte “Song for You” in der BRAVO, wo er einen Musiker spielte, der seine Traumfrau zu erobern sucht.

Sein Markenzeichen: Irokesenschnitt und Nieten an der Braue

Nach verschiedenen Auftritten in England (z.B. der britischen Ausgabe von DSDS “The X Factor”) gelang ihm sein Durchbruch 2015 in der 13. Castingshow DSDS (Deutschland sucht den Superstar), wo er sich als Paradiesvogel mit Nieten an der Augenbraue, Federboa und schrillen Kostümen präsentierte,  sich mit der Interpretation des Songs “Valerie” von The Zutons à la Amy Winehouse für den Reclam qualifizierte und im Fanale als Gewinner mit den Liedern “Glücksmoment” (Let it go von James Bay) und “Stimme” von Eff hervorging, einschließlich eines Plattenvertrages mit Universal Music und einer halben Million Euro-Preisgeld für den Titel “Superstar 2016”.

“Glücksmoment” eroberte 2016 Platz 1 der Charts und war der Auftakt zu seinem Album “Glücksmomente”, das Dieter Bohlen blitzschnell nach dem DSDS-Finale produzierte und auf Platz 3 der Albumscharts landete. Danach tourte er mit den Top-11-Kandidaten der nächsten DSDS-Staffel.

Prince Damien ist nicht nur ein Prince, sondern war auch schon mal ein Frosch, zumindest verlieh er einem solchen eine Stimme in dem Animationsfilm “Sing”. Auch als Tänzer geht er seinen Weg. In der RTL-TV-Show “Dance Dance Dance” schaffte er es mit seinem Tanzpartner und ebenfalls DSDS-Sieger Luca Hänni (“Superstar 2012”) im September bis zum Halbfinale, einer weiteren Etappe auf dem Weg des “Senkrechtstarter des Jahres” (smago! Award-Auszeichnung), für den wie er selbst singt, “…das Weltall ist das Ziel” ist.

Seine Singles

  • “Easy Breezy” 2013
  • “When I Think of You” 2014
  • “Beep Me” 2014
  • “Mich hält keiner auf” 2016

Sein Album “Glücksmomente”

  • 1. Mich Hält Keiner Auf
  • 2. Glücksmoment
  • 3. Gib Mir Dein Herz Zurück
  • 4. Süßes Ding
  • 5. Wie Geil Ist Das Denn?
  • 6. Nur Wir Zwei
  • 7. Bleib Wie Du Bist
  • 8. Ich Schenk Dir Die Welt
  • 9. Mit Dir
  • 10. Einfach Nur Geil
  • 11. Solang Mein Herz Noch An Dich Denkt
  • 12. Wir Heben Ab

Weitere News zu Prince Damien