Rocking Son of Dschinghis Khan

Rocking Son of Dschinghis Khan © Dschinghis Khan Music Ltd.

Der Rocking Son of Dschinghis Khan, also der Sohn des Dschinghis Khan, ist Stefan Track. Gefolgt von seinen treuen Gefährten reist er durch die Welt und bringt die Konzerthallen und Stadien dieser Welt zum Beben. 2005 wurde Stefan als Ersatz für den verstorbenen Sänger und Tänzer Louis, der Urbesetzung von Dschinghis Khan, gecastet. Fortan choreographierte und kreierte Stefan die Bühnenshow für die noch lebenden Mitglieder der Band. Die Fanreaktion, speziell auf ihn, waren so überwältigend, dass die Idee geboren wurde, die Musik in eine neue Generation zu transportieren.

Ein Beat, der das Zwerchfell wummern lässt, stampfende Rhythmen und klasse Songs. Das sind die Zutaten, aus denen der Sound von Rocking Son of Dschinghis Khan gemacht ist. 2005 begann die Laufbahn der Band, welche ungeahnte Ausmaße annehmen sollte. „MOSKAU“ war die erste Single der Band und sollte für mächtig Wirbel in der Schlagerindustrie sorgen. Gefolgt vom Album „RISING“ mit den größten Hits wie „DSCHINGHIS KHAN“, „HADSCHI HALEF OMAR“, „ROCKING SON OF DSCHINGHIS KHAN“, „PISTOLERO“ aber auch gefühlvollen Balladen wie „KOMM DOCH HEIM“ und „ISRAEL“.

Die Zuschauer erwartet eine mitreißende Show mit schillernden Kostümen, kraftvollen Choreographien und unvergesslichen Songs. Rocking Son of Dschinghis Khan präsentieren diese Show in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch vor allem in Russland, Sibirien, der Ukraine, Weißrussland und vielen Ländern mehr. Die Show der Band hebt sich deutlich von dem ab, was ein Zuschauer gewöhnlich in diesem Bereich zu sehen bekommt, gerade dies zeichnet die passionierten Sänger und Tänzer der Band aus. So wundert es keinen, dass die Gruppe schon mehrfach international und national in der Kategorie „Beste Musikshow“ ausgezeichnet wurde. Ebenso ist Rocking Son of Dschinghis Khan die erste Band, welche offiziell von Ralph Siegel und seinem Verlag Warner Chappell autorisiert wurde.

Aktuell haben Rocking Son of Dschinghis Khan ihre neue EP „Moskau 2K17“ fertiggestellt, auf der der unvergängliche Klassiker von internationalen Produzenten und DJs neu aufgelegt wurde, wie z.B. dem israelischen Star DJ Offer Nissim, der sonst für Madonna, Britney Spears, Beyonce und andere Größen des Pop Bereichs arbeitet. Da beide Parteien große Fans voneinander sind und ihre Arbeit schon seit langem gegenseitig bewundern, stimmte die Chemie zwischen den beiden von Anfang an. Auch weitere namhafte Produzenten und DJs aus Russland, Frankreich, Israel, Mexiko und Bulgarien haben sofort ihre Zusage erteilt, mit Rocking Son of Dschinghis Khan bei diesem Projekt zusammen zu arbeiten. Schon vor VÖ sorgt das Projekt national und international für Furore. Auch hier ist es der Band wichtig, die Möglichkeit aufzuzeigen, dass deutschsprachige Musik durchaus Potential hat, die Welt zu erobern. Passend zur Single wurde ein aufwändiges Musikvideo produziert. Nach einer weiteren Single im Herbst, wird ein Album mit weiteren Neuinterpretationen der größten Dschinghis Khan-Hits folgen.

Am 09.05.2017 startet die Premiere des Musikvideos von „Moskau 2K17“, 3 Tage vor der offiziellen Veröffentlichung am 12.05.2017.

Schlager.de sprach mit Stefan Track , das Video kann man sich hier anschauen:

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Rocking Son of Dschinghis Khan

Rocking Son of Dschinghis Khan Kurzinterview von Juli 2016
Video abspielen