Suche

Rosanna Rocci

Rosanna Rocci © Jörg Lambster

Als Wirbelwind der Schlagerbranche und Vulkan der guten Laune könnte man Rosanna Rocci beschreiben. In der Schweiz geboren zog sie mit ihrer Familie im zarten Alter von vier Jahren nach Italien, nämlich in die Abruzzen. Dort verbrachte sie zusammen mit zwei Schwestern ihre Kindheit und lernte früh Organetto spielen. In einem Interview sagte sie darüber selbst: „Dieses Instrument hat mir viele Türen geöffnet und ist auch mein Glücksbringer geworden. Durch das Spielen des Organetto lernte ich auch Disziplin und konsequentes Durchhalten, um es auch richtig zu beherrschen“.

Im Rahmen einer Veranstaltung spielte Rosanna der Komponistin Hanne Haller und dem Texter Bernd Meininger vor. Diese waren so vom ihrem Talent überzeugt, dass sie Rosanna nach Kempten in Deutschland holten, um mit ihr Schlager in englischer und italienischer Sprache zu produzieren.

Eine Künstlerin verbreitet „Glücksgefühle“ – Rosanna Rocci

Anfang der 90er Jahre ging sie mit Tony Christie und Umberto Tozzi auf Tour und wurde dadurch international bekannt. Ihre Medienpräsenz steigerte sich von da an, sodass sie Gast bei zahlreichen Hitparaden und Fernsehveranstaltungen (u.a. ZDF-Fernsehgarten oder „Immer wieder sonntags“) wurde.
Seit 1992 macht Rosanna nun auch deutsche Aufnahmen mit großem Erfolg. Neben Soloauftritten und der Produktion von Solo-Alben trat sie seit 1999 mit ihrem damaligen Ehemann Michael Morgan auch im Duo auf. Ihr erster Hit war: „Ich gehör‘ zu Dir“, mit dem sie die „Goldene Muse“ gewann. Aus ihrer Ehe (1997 bis Juni 2012) ging ein Sohn hervor.

Aus der Fülle der Erfolgstitel der sympathischen Italienerin sind die folgenden Titel zu nennen: „La mia Musica“, „Ich bin aus dem Süden“ (2007), „Du bist kein Americano“(2011) und „Ole Ola – heißer als Fieber“ (2012). Das jüngste von Rosanna Rocci produzierte Studioalbum stammt aus dem Jahr 2012 und trägt den Titel: „Glücksgefühle“. Diese Glücksgefühle spürt auch jeder Fan, der die Musik von Rosanna hört oder sie live bei einer Veranstaltung erleben kann.