Ross Antony

Ross Antony © Christine Kröning

Ross Antony – Der Entertainer aus England

Steckbrief

  • Bürgerlicher Name: Ross Anthony Catterall
  • Geburtsdatum: 9. Juli 1974
  • Geburtsort: Bridgnorth / England
  • Ausbildung: Guildford School of Acting in Surrey / Großbritannien
  • Beruf: Sänger, Tänzer, Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher
  • Körpergröße: 1,77m
  • Familienstand: verheiratet
  • Sternzeichen: Krebs
  • Wohnort: Siegburg bei Bonn

Das Schlager.de-Wiki über Ross Antony

Ross Antony ist ein bekanntes Multitalent und dies nicht nur durch sein schrilles Aussehen. Geboren wurde er am 9. Juli 1974 im britischen Bridgnorth. Er stammt aus einer Künstlerfamilie und bekam schon als Kind Gesangs- und Tanzunterricht. Bereits im Alter von drei Jahren stand er in seinem Geburtsort bereits auf der Bühne. Heute begeistert Ross Antony vor allem durch seine sympathische Art seine Fans. Geliebt wird er vor allem für seine witzige Art, sein schrilles Aussehen und dafür, das er sich für seine Fans immer Zeit nimmt und auch dafür, dass er um seine Homosexualität nie ein Geheimnis gemacht hat. Vielfache Informationen über Ross Antony selbst, sein Privatleben, seine verschiedenen Karrieren findet man auch auf seinem Youtube-Kanal mit mehreren Millionen Aufrufen.

So begann die Karriere von Ross Antony

Nach Beendigung der Schule begann er eine Musicalausbildung. Nach Abschluss dieser bekam er diverse Engagements und kam im Jahr 1997 für die Weltaufführung des Musicals “Catharine” nach Deutschland. Danach folgten zahlreiche Hauptrollen unter anderem als Tabaluga in Peter Maffays Musical oder in “Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat”. In der 2.Staffel der Castingshow “Popstars”, im Jahre 2001, schaffte er es in die Band “Brosis”, welche sich nach vier Millionen verkaufter Platten, ausverkauften Touren und diversen Auszeichnungen in Form von Gold- und Platinplatten im Jahr 2005 wieder trennte. Danach ging Ross Antony zurück zum Musical und spielte dort in zahlreichen Rollen. Bereits im Jahr 2007 veröffentlichte er eine Autobiografie unter dem Namen “The Inside Me”. Dort gab er tiefe Einblicke in sein bisheriges Leben. Mit der Erfolgschow “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” im Jahr 2008, aus der er als Dschungelkönig hervorging, bekam seine Karriere noch einmal einen großen Schub. Er bekam nicht nur zahlreiche Angebote für TV-Shows und Serien, sondern er bekam auch eigene Formate im deutschen Fernsehen als Moderator und als Entertainer. Ab sofort sah man ihn immer öfter auf Youtube und im TV. Neben seiner TV-Karriere verfolgt Ross Antony jedoch auch seine Schlager-Gesangs-Karriere sowie seine Werbekarriere, ebenfalls zu sehen auf Youtube. Darüber hinaus eröffnete er mit seinem langjährigen Lebenspartner Paul Reeves die “Bed and Breakfast” Pension in England sowie das Cafe “Chillax” in seiner Heimatstadt Siegburg bei Bonn. Ross Antony & Paul Reeves leben seit dem Jahr 2006 in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in Siegburg.

Einen persönlichen neuen Weg ging er mit der Ross Antony CD “Meine neue Liebe”, denn die Schlagerbranche faszinierte ihn bereits seit seinem ersten Besuch in Deutschland. Und auch mit seinem zweiten Album “Goldene Pferde” konnte er die Herzen der Fans der Ross Antony Schlagerparty wieder im Sturm erobern. Auf der Ross Antony CD “Goldene Pferde” werden tanzbare Disco-Fox Lieder geboten, welche die Persönlichkeit und das Leben von Ross Antony widerspiegeln. Zu allen Songs von “Goldene Pferde” kann gelacht, gefeiert und abgegangen werden und sie sind würdige Hitkandidaten jeder “Ross Antony”-Schlagerparty.

Das Leben von Ross Antony

Ross Antony, welcher aus einer Künstlerfamilie stammt, kam am 9. Juli 1974 im englischen Bridgnorth zur Welt. Nach einem ersten Bühnenauftritt im Alter von drei Jahren begann er schon bald, Tanz- und Gesangsstunden zu nehmen und wiederholt Demo-CDs an Plattenfirmen zu schicken, allerdings ohne Erfolg. Erste Engagements – vor allem als Musical-Darsteller – erhielt er erst während seiner dreijährigen Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama, welche er 1995 mit Diplom abschloss.

Ross Antony: Musical-Darsteller, Entertainer, Schlagerstar

Ross Antonys Karriere in Deutschland startete im Jahre 1997, als er die Rolle des „Field Marshalls“ bei der Welturaufführung des Musicals „Catharine“ in Aachen übernahm. In den folgenden Jahren wirkte er zudem in „Hair“ sowie am Essener Musical-Theater in „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ mit, bevor er dann als „Tabaluga“ im gleichnamigen Musical von Peter Maffay auf der Bühne stand und zeitgleich zwei Solo-CDs veröffentlichte. Ab 1999 gehörte er dem Ensemble von „Mozart“ am Theater an der Wien an.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Ross Antony

Preisverleihung “SchlagerStar2015” an Ross Antony | Schlager.de
Video abspielen

Einen besonderen Karriereschub verdankt Ross Antony aber der Castingshow „Popstars“, deren Jury ihn 2001 zum Mitglied der Gruppe „Bro´Sis“ wählte, welche in den folgenden vier Jahren drei Alben veröffentlichte und insgesamt 4 Millionen Tonträger verkaufte, was der Formation zu europaweiten Gold- und Platinauszeichnungen verhalf.

Nach der Auflösung von „Bro´Sis“ konzentrierte sich Ross Antony erneut verstärkt auf seine Karriere als Musical-Darsteller: So wirkte er ab 2004 in der Stuttgarter „Elisabeth“-Inszenierung als Kronprinz Rudolf mit, während er ab Dezember 2006 in Frankfurt den „Bobby C“ in „Saturday Night Fever“ verkörperte. Bevor der britische Künstler im Juni 2013 sein erstes Solo-Album „”Meine neue Liebe”“, welches eine Sammlung neu interpretierter deutscher Schlager enthält, sowie im darauf folgenden Oktober die daraus ausgekoppelte Single „”Do You Speak English”“ veröffentlichte, präsentierte er im Dezember 2011 die CD „Two Ways“, welche eine Gemeinschaftsproduktion mit seinem Lebenspartner, dem Opernsänger Paul Reeves, darstellt. Am 12. Februar 2016 erschien sein Album “Tatort Liebe”.

Darüber hinaus ist Ross Antony als Entertainer, Moderator oder Schauspieler immer wieder an diversen Fernsehprojekten beteiligt: Beispielsweise durfte das Sat.1-Magazin „Blitz“ im Rahmen der Soap-Doku „Ross & Paul in Love“ die Hochzeitsvorbereitungen des Paares begleiten. Aus der im Winter 2007/08 ausgestrahlten RTL-Reihe „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ging der Schlagerstar als Sieger hervor. Des Weiteren moderiert er bei RTL II seit 2011 die Spielshow „Bingo!Bingo!“, saß im Jahre 2011 in der Jury der Castingshow „Popstars“ und wirkte beim Sender RTL an sechs Folgen von „1 gegen 100“ mit. Ebenso absolvierte er Gastauftritte in den Daily Soaps „Unter uns“ sowie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.
Sein Können als Schauspieler konnte Ross Antony zudem in zwei Kinofilmen unter Beweis stellen: 2009 spielte er in „House of Boys“ einen Aidskranken, bevor er ab Oktober 2013 in der Komödie „Der fast perfekte Mann“ zu sehen war.

 

Seit März 2007 ist darüber hinaus seine Biografie „The Inside Me“ erhältlich, in welcher das erfolgreiche Multitalent auch die dunklen Kapitel seines Lebens thematisiert. Außerdem führt er mit seinem Lebenspartner die Bed & Breakfast-Pension „Little Gables“ in Wallingford (Oxfordshire), welche das Paar von Reeves` Eltern übernommen hat.

Preise und Auszeichnungen

Die meisten seiner Preise erhielt Ross Antony mit „Bro`Sis“: Die Gruppe wurde nicht nur mit dem Bambi und der Goldenen Europa ausgezeichnet, sondern konnte sich auch über einen Goldenen Bravo-Otto sowie den Top of the Pops Award freuen.
Bei der Wahl des besten Musicaldarstellers der Fachzeitschrift „musicals“ belegte der Künstler 2004/05 den 5. Platz, während er 2005 einen Wettbewerb des Szene-Magazins „Schwulst“ in der Kategorie „Lieblingsstar männlich“ für sich entscheiden konnte.

Vielfältiges ehrenamtliches Engagement

Für seine umfangreiche Unterstützung von Tierhilfsprojekten, wie z. B. dem Gnadenhof „Animal Hope“ bei Stuttgart, welchem er u. a. die Gage aus seiner Teilnahme am „Perfekten Promidinner“ spendete, bekam Ross Antony 2011 den „Tierstar“ verliehen. Auch agiert er als offizieller Botschafter der „Elisabeth“-Figur von Playmobil, deren Erlös der „Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin“ zugutekommt. Des Weiteren engagiert der britische Künstler sich für die Deutsche Parkinson Stiftung, die Kinderhospize „Bärenherz“ und „Kinder Leben“ und war 2011 an einer Präventionskampagne von „Vergiss Aids nicht e. V.“ beteiligt.

Ross Antony abseits des Show-Zirkus und sein Café Chillax

2004 wagte Ross Antony sein Outing als Homosexueller in der VIVA Bams und bekannte sich öffentlich zu seinem Partner Paul Reeves, mit welchem er seit 2006 in einer eingetragenen Partnerschaft in Siegburg bei Bonn lebt.

Treffen kann man den Schlagerstar auch in seinem Café Chillax in Siegburg.

Seine knapp bemessene Freizeit verbringt Ross Antony gerne beim Tennis, Badminton oder Golf. Aber auch für Fernseh-Serien kann sich der geprüfte Rettungsschwimmer, welcher mehrere Medaillen im Überlebenstraining und eine Erste-Hilfe-Ausbildung besitzt, begeistern.

Ross Antony Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Ross Antony Mailbox
Postfach 1156
53784 Lohmar


2 Kommentare

  1. luisa (16.07.2017 - 08:48 Uhr)

    ich finde seine Lieder echt super

  2. Monika haase (03.09.2017 - 13:59 Uhr)

    Ach liebe Antony ich sehe dich einfach zu gerne deine ganze Art und im allen .mache weiter so .bin jetzt über 65 Jahre und sehe dich schon Jahre lang .einfach toll

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder