Stefan Peters

Stefan Peters © Susanne Kromm

Mit dem Namen Stefan Pössnicker wurde er am 12. Januar 1970 in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen / Bayern) geboren.

Sein Name steht für unzählige Erfolgshits und auch Erfolgsalben, die aus seiner Produktion stammen. Er gehört zu den ganz Großen in den Reihen der Schlager-Produzenten, Schlager-Texter und Schlager-Komponisten! Zig Platin- und Goldauszeichnungen für Produktionen für Stars wie Andrea Berg, Fantasy oder die Paldauer (um nur einen Teil zu nennen) schmücken die Wände in seinem Studio in Rehlingen. Auch arbeitete er u.a. mit Beatrice Egli, Andreas Gabalier, DJ Ötzi und Andreas Martin zusammen. Aktuell sind unter dem Label „MANIAMUSIC“ (Inhaber: Stefan Pössnicker) erschienen: „HERZKINO“ von Tanja Lasch, „Irgendwann vielleicht“ von Sunrise, „IL NUMERO DUE“ von Grazia & Jay, „Frischer Wind“ von Linda Feller, „Flieg mit mir“ von Silvano Stein.

Stefan Peters (Pössnicker) – Sänger, Produzent, Komponist, Texter, Veranstalter

Mit dem Namen Stefan Peters, so sein Künstlername, steht der sympathische Bayer als Sänger auf der Bühne. Als Kind war er schon sehr musikalisch und lernte die Instrumente Akkordeon, Schlagzeug, Trompete und Orgel – und mit 15 Jahren trat er bereits als Alleinunterhalter auf. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Forstwirt, aber seine große Liebe blieb die Musik, und so trat er mit 18 Jahren in großen Hotels in Österreich, der Schweiz und Italien auf und hatte später über 100 Auftritte im Jahr auf Galas, in Festzelten und Tanzclubs. Mit 18 Jahren veröffentlichte er 1988 sein 1. Album „Griechischer Urlaub“. Vier Jahre später folgte „Sierra Madre“, das 1997 mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Seinen größten Erfolg landete Stefan Peters 1994 mit dem Titel „Zwischen Himmel und Hölle“, der ebenfalls mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde und in diversen Hitparaden platziert war.

Am 14. August 2015 erschien sein aktuelles Album „Augenblicke“ – als Jubiläums-Album für sein 30-jähriges Bühnenjubiläum als Schlagersänger Stefan Peters. Am 24. Juli 2015 präsentierte er dieses Album exklusiv auf dem Hahnenkamm-Festival, der „Schlagernacht in Weiß“, die auch im Jahr 2017 am 24. Juni 2017 zum 3. Mal in Döckingen stattfinden wird. Hier wird Stefan Peters alias Stefan Pössnicker mit dem Team seiner Eventagentur „Herzfest Entertainment“ und über 20 Künstlern an diesem Tag auf der Bühne stehen.

Wie man lesen konnte ist Stefan ein vielseitig begabter und sehr erfolgreicher Mann – man darf auf weitere Ergebnisse gespannt sein, egal ob als Sänger, Produzent, Komponist, Texter oder Veranstalter!

Stefan Peters Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

TONE-ART STUDIO
STEFAN PÖSSNICKER
Bergstraße 19
91799 Langenaltheim