Liebeshoroskop Fische heute – Horoskop für Liebe & Freundschaft

Horoskop Banner

Fische sind ausgesprochen anpassungsfähig, gefühlsbetont und einfühlsam. Das sind zwar bewundernswerte Eigenschaften, passen aber in der Liebe nicht wirklich zu jedem anderen Sternzeichen. Mitunter werden sie in ihrer gefühlvollen Fürsorge sogar missverstanden, weswegen die Ansichten oft genug weit auseinander gehen. Dabei suchen Fische nur nach der großen Liebe und einem Partner mit der erforderlichen Gefühlstiefe.

Dein Sternzeichen ist Fische. Wähle hier das Sternzeichen Deiner großen Liebe!

Fische und Widder in der Liebe

Für Fische und Widder stehen die Chancen auf eine harmonische und dauerhafte Liebe nicht wirklich gut. Denn trotz einiger Gemeinsamkeiten fällt es den Zeichen schwer, über ihren eigenen Schatten zu springen. So dürfte es sehr viel Verständnis und Toleranz benötigen, um der Liebe zwischen den beiden eine Grundlage zu schaffen.

Fische und Stier in der Liebe

Die Sternzeichen Fische und Stier ergänzen sich in ihren Eigenarten recht gut, was eine gute Basis für eine dauerhafte Liebesbeziehung sein wird. Zudem teilen sie ähnliche Vorlieben in der Liebe, was sicher sehr förderlich sein wird. Kleine Herausforderungen umgehen die beiden auf optimale Weise.

Fische und Zwilling in der Liebe

Trotz einiger Gemeinsamkeiten werden Fische und Zwilling nicht in Liebe zueinander finden können. Denn ihre Art, das Leben zu meistern, unterscheidet sich doch recht stark. Zudem nutzen die beiden nicht die Möglichkeiten, die sich aus ihren Wesenszügen ergibt, sodass die Sterne für eine innige Liebe wahrlich nicht gut stehen.

Fische und Krebs in der Liebe

In der Liebe sind Fische und Krebs wie füreinander geschaffen, denn die Voraussetzungen stimmen einfach bei dieser Paarung. Gefühlsbetont und einfühlsam sind sie beide und wissen somit sehr genau, was der andere braucht und will. Die dauerhafte Liebesbeziehung wird demnach sehr harmonisch und ausgeglichen funktionieren.

Fische und Löwe in der Liebe

Die Unterschiede zwischen Fische und Löwe sind so groß, dass es in der Regel nicht zu einer Beziehung reicht und die Liebe erst gar nicht in Erscheinung tritt. Da hilft auch kein Hegen und Pflegen, denn das Pflänzchen Liebe gedeiht in dieser Konstellation einfach nicht. So wird nach dem Reiz des Neuen schnell alles erloschen sein, was auch nur im Entferntesten an eine Beziehung erinnert.

Fische und Jungfrau in der Liebe

Die Chancen auf eine innige Liebe zwischen Fische und Jungfrau stehen denkbar schlecht. Denn diese beiden Zeichen kommen aus völlig verschiedenen Welten und sind meist auch nicht bereit, sich damit auseinanderzusetzen. So wird es hier kaum eine glückliche oder dauerhafte Beziehung geben können.

Diese Schlagerstars stehen im Sternzeichen Fische

Fische und Waage in der Liebe

Mitunter wird die Liebe zwischen Fische und Waage an der Ehrlichkeit untereinander scheitern. Denn beide bauen lieber Luftschlösser anstatt sich der Realität zu stellen. Es wird mehr als nur Verständnis brauchen, um hier eine dauerhafte und glückliche Liebesbeziehung aufzubauen.

Fische und Skorpion in der Liebe

Bei der Liebesbeziehung Fische und Skorpion bestätigt sich der Ausspruch, dass sich Gegensätze anziehen. Die ausgesprochen große Gefühlsvielfalt wird eine Möglichkeit für beide schaffen, die eigenen Grenzen zu erweitern. Mitunter wird das sogar eine richtig glückliche Beziehung, bei der beide auf ihre Kosten kommen.

Fische und Schütze in der Liebe

Auch wenn Fische und Schütze gleichermaßen gern Träumen, werden sie in der Liebe ziemlich genau wissen, wohin die gemeinsame Reise gehen soll. Sie ergänzen sich ganz wunderbar und werden nichts überstürzen. Denn sie sind beide auf der Suche nach der vollkommenen Liebe, weswegen ihre Beziehung meist sehr dauerhaft ist.

Fische und Steinbock in der Liebe

Zwischen Fische und Steinbock wird es die große und wahre Liebe geben. Denn durch das enorme Verständnis füreinander können diese Zeichen ihre Gegensätze vereinen. Somit steht einer dauerhaften und erfüllenden Liebesbeziehung nichts im Wege.

Fische und Wassermann in der Liebe

Die Liebe zwischen Fische und Wassermann steht unter keinem guten Stern, denn diese beiden Zeichen können sich kaum miteinander zu einer Einheit verbinden. Weder gefühlsmäßig noch kommunikativ scheinen sich die Partner zu verstehen. Das führt zu großen Unstimmigkeiten, die nicht selten zum vorzeitigen Liebesaus führen.

Fische und Fische in der Liebe

Tendenziell neigen Fische und Fische dazu, etwas abseits der Realität abzuwarten. Doch die Liebe zwischen ihnen wird dennoch eintreten und dabei wirklich tiefe Gefühle mit sich bringen. Beste Voraussetzungen also, um eine dauerhaft harmonische Beziehung zu führen.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan