Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Wassermann und Fische: Passen die Sternzeichen zusammen?

Horoskop Banner

Von ihren Wesenszügen ausgehend, passen Wassermann und Fische nicht sonderlich gut zusammen. Denn beide sind dem Alltag mit all seinen Herausforderungen eher abgewandt. Darüber hinaus neigen diese Sternzeichen in dieser Kombination häufig zum gegenseitigen Missverstehen.

So wird der Wassermann, der eher in einer geistig-ideellen Welt zu leben scheint, die Gefühlswelt der Fische nicht verstehen und umgekehrt. Mitunter fällt ihnen die Kommunikation etwas schwer, um für sich als Paar eine klare Linie zu finden.

Sofern die Partner jedoch eine gewisse Reife und Lebenserfahrung mitbringen, werden sie sich eventuell ergänzen können. Vielleicht schafft es der Wassermann, dem Fische-Partner etwas mehr Rationalität zu vermitteln und Fische könnten dem Wassermann-Geborenen gefühlvolle Inspirationen liefern.

Wassermann Mann und Fische Frau im Partnerhoroskop

Vermutlich wird der Wassermann Mann seine Fische Frau durch seine charmant-witzige Art und durch geistreiche Gespräche durchaus beeindrucken können. Doch schnell könnte sie im Laufe der Partnerschaft die tiefen Gefühle vermissen, zu denen er eigentlich nicht aufgelegt ist.

Denn der Wassermann Mann setzt für eine erfolgreiche Partnerschaft zunächst die freundschaftliche Basis voraus, während die Fische Frau ohne eine gewisse Gefühlstiefe unglücklich wird.

Wassermann Frau und Fische Mann im Liebeshoroskop

Andrea Berg live in Oberhausen

© Christine Kröning / Schlager.de

Mit ihrer offenen und charmanten Art wird die Wassermann Frau für den Fische Mann durchaus als geeignete Partnerin erscheinen. Dennoch wird er in der Liebesbeziehung manchmal über seinen Schatten springen müssen, um ihr zu zeigen, was in ihm steckt.

Umgekehrt wird der Fische Mann seiner Wassermann Frau deutlich machen müssen, dass eine Liebesbeziehung nicht auf rein freundschaftlicher Basis funktionieren kann. Doch mit seiner Fähigkeit, Gefühle auszudrücken und die Partnerin zu verwöhnen, kann es gelingen, dass sie leidenschaftliche Emotionen für ihn entwickelt.

 

Die Sternzeichen Wassermann und Fische in der Beziehung

In der Beziehung unterscheiden sich Wassermann und Fische sehr stark. Denn wo der eine Partner geistreichen Gesprächen den Vorrang gibt, will der andere Liebespartner tiefe Gefühle ausleben. Vermutlich wird es erst durch die Verwöhnkunst der Fische möglich sein, sich auf dieser Ebene anzunähern.

Wassermann-Geborene sind Individualisten, brauchen ihre Freiheit und Selbstbestimmung und können sich in der Beziehung zu Fischen mitunter etwas eingeengt fühlen. Hier braucht es von beiden Seiten Kompromissbereitschaft und eine gewisse Reife, um diese Unterschiede zu umgehen.

Die Sternzeichen Wassermann und Fische in der Freundschaft

Haben Wassermann und Fische Freundschaft geschlossen, dürfte es besser funktionieren. Zum einen liegt es daran, dass Wassermann-Geborene sehr stark auf diese Basis der zwischenmenschlichen Beziehungen fixiert sind. Auf der anderen Seite wissen Fische durch ihr enormes Einfühlungsvermögen immer genau, was dem Freund gerade fehlt.

Obwohl beide nicht so sehr in der Realität leben, wird es durchaus gut sein, wenn Fische ihre sanfte und gutmütige Art nutzen, dem Wassermann zu beeinflussen. Denn dieser braucht wirklich echte Freunde, da diese maßgeblich sein Leben mitgestalten werden.

 


Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan