Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Widder und Fische: Wie passen die Sternzeichen zusammen?

Horoskop Banner

Im ersten Moment ist man geneigt, diese Frage mit nein zu beantworten. Denn Widder und Fische haben kaum wirklich eine Gemeinsamkeit, auf welcher man eine Beziehung aufbauen könnte. Vermutlich wird es eher eine Partnerschaft, die eine große Herausforderung für beide darstellt.

Für den Widder wird es nahezu unmöglich sein, mit der Eigenart der Fische klarzukommen, die gern alles auf sich zukommen lassen. Wiederum wird es die ungestüme und forsche Art des Widder-Geborenen sein, die Fische-Geborene abschreckt und teilweise abstößt. Daraus resultiert häufig, dass beide Sternzeichen bewusst Einfluss auf das Verhalten des jeweils anderen nehmen wollen. Mitunter ist aber genau das nicht der richtige Weg, um eine echte Partnerschaft aus der Verbindung wachsen zu lassen.

Schaffen es jedoch Widder und Fische, den anderen so zu akzeptieren, wie er ist, kann es eine durchaus erfrischende Beziehung werden. Denn trotz aller Ungereimtheiten können sich die beiden Tierkreiszeichen gut ergänzen und ein wirklich gutes Team werden.

Widder Mann und Fische Frau im Partnerhoroskop

Für einen Widder Mann, der gern mit der Tür ins Haus fällt und seine Gefühle wie ein offenes Buch vor sich herträgt, dürfte es schwer werden, die Fische Frau aus der Reserve zu locken. Sie mag zwar tiefe Gefühle und handelt stets auf der emotionalen Ebene. Dennoch ist ihr das Vorgehen des Widder-Geborenen eher suspekt.

Wiederum wird die einfühlsame Fische Frau den Widder Mann gern verwöhnen wollen, was von ihm oftmals völlig falsch verstanden wird. Denn er mag sich gar nicht einengen lassen und könnte ihre Bemühungen als Zwang verstehen. Hier braucht es wahrlich viel Fingerspitzengefühl, um überhaupt eine Partnerschaft eingehen zu können.

Widder Frau und Fische Mann im Liebeshoroskop

Norman Langen

© Christine Kröning / Schlager.de

Die selbstbewusste Widder Frau mag es zunächst ganz reizvoll finden, dass der sensible Fische Mann so sanft um sie wirbt. Doch soll die Liebesbeziehung zwischen den beiden funktionieren, wird er sich darum bemühen müssen, ihr auch einmal Paroli zu bieten.

So offen und ehrlich die Widder Frau am anderen Geschlecht interessiert ist, so schnell wird sie die Sanftmut eines Fische Mannes langweilen. Versteht sie es jedoch, mit ihrer leidenschaftlichen Eigenwilligkeit, Einfluss zu nehmen, wird er ihr schnell zu Füßen liegen.

Die Sternzeichen Widder und Fische in der Beziehung

Die beiden Tierkreiszeichen Widder und Fische könnten gegensätzlicher nicht sein. Das ist fast immer keine gute Basis für eine echte Liebesbeziehung. Dennoch werden sich beide gut ergänzen können. Sofern beide die Eigenart des anderen respektieren und akzeptieren.

Denn der Widder wird es mit etwas gutem Willen durchaus schaffen, den Fische-Geborenen aus der Reserve zu locken und ein wenig mehr in die Realität zu holen. Fische hingegen werden den Widder-Partner durch ihre Sanftmut hin und wieder ein wenig Ruhe und Sinnlichkeit entgegensetzen können. Das dürfte mitunter einige Wogen glätten.

Die Sternzeichen Widder und Fische in der Freundschaft

In puncto Freundschaft zwischen Widder und Fische wird es meist darauf hinauslaufen, dass die hilfsbereiten und sensiblen Fische-Geborenen sich eher passiv verhalten. Das kann zwischen Freunden sehr nützlich sein, denn mitunter kann sich daraus eine starke Ergänzung ergeben.

Allerdings sollten die Ich-bezogenen Widder-Freunde nicht darauf aus sein, Fische in ihrer Hilfsbereitschaft ausnutzen zu wollen. Das dürfte für die sensiblen Freunde mehr schädlich als nützlich sein. Fühlt sich der sanftmütige Fische-Freund indes akzeptiert, wird er seinem Freund stets treu zur Seite stehen.


Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan