Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Widder und Stier: Passen die Sternzeichen zusammen?

Horoskop Banner

Auf den ersten Blick meint man, dass Widder und Stier sich in ihren charakteristischen Wesenszügen sehr ähnlich sind. Denn beide gelten als ausgesprochen willensstark und reagieren auf vieles eigenwillig und stur. Dennoch gibt es wirklich deutliche Unterschiede, die es den beiden Sternzeichen nicht immer leicht machen. Die Harmonie zwischen diesen Tierkreiszeichen kann nur dann hergestellt werden, wenn es beiden Partnern gelingt, tolerant für eine Balance zwischen den Gemütern zu sorgen.

Im Grunde sind Widder und Stier in einer Beziehung wie die berühmten Pole, die sich gegenseitig anziehen und gleichzeitig abstoßen. Denn die ausgeglichene Ruhe des Stiers trifft auf die stürmischen Wesenszüge des Widders, was nicht in jedem Fall die optimalen Voraussetzungen für eine harmonische Partnerschaft ist. Dennoch ist der Widder gerade von der Ruhe des Stieres stark beeindruckt, während der Stier es durchaus faszinierend findet, mit welcher Stärke der Partner agiert und durchs Leben schreitet.

Nur mit der nötigen Toleranz und Akzeptanz wird es beiden gelingen, sich gegenseitig zu ergänzen. So obliegt es dem Widder, dem Stier-Partner auf die Sprünge zu helfen und zu motivieren. Dagegen ist es gerade die ruhige Art des Stieres, die dem Widder-Partner die Möglichkeit bietet, sich schneller und besser zu entspannen.

Widder Mann und Stier Frau im Partnerhoroskop

In einer Partnerschaft zwischen einem Widder Mann und einer Stier Frau wird es durchaus zu Konflikten kommen. Denn während er eher auf sich selbst bezogen ist und stets auf den eigenen Nutzen bedacht ist, wird sie das behagliche Leben und die ruhige Zweisamkeit bevorzugen.

Die Stier-Frau ist stark auf geordnete Verhältnisse fixiert. Da kann es durchaus vorkommen, dass sie den finanziellen Background erst prüft, bevor sie eine Partnerschaft eingeht. Hingegen wird der Stier-Mann stets die Bestätigung in seinem Umfeld suchen, ohne sich zu sehr mit Problemen zu befassen. Denn diese engen ihn ein und stehen seiner freiheitlichen Orientierung eher kontraproduktiv gegenüber.

Widder Frau und Stier Mann im Liebeshoroskop

Unumwunden spricht die Widder Frau über ihre Gefühle und Wünsche. Das bringt es mit sich, dass sie recht schnell zum Erfolg kommen will und sich förmlich in eine Liebesbeziehung stürzt. Stürmisch und leidenschaftlich wird sie sich darin dann austoben, ohne gleich an eine zu feste Beziehung mit Trauschein denken zu wollen.

Der Stier Mann handelt in puncto Liebe etwas zögerlicher. Trotz eines ausgeprägten Sinnes für Leidenschaft, braucht es durchaus einen Anstoß. Hier kann die Widder-Partnerin durchaus ideal sein, denn sie versteht es am besten, die glühende Leidenschaft des Partners zu wecken. Allerdings muss sie etwas Geduld mitbringen, denn ganz so leicht lässt sich der Stier Mann nicht von ihr verführen.

 

Die Sternzeichen Widder und Stier in der Beziehung

Widder und Stier können sich in einer gemeinsamen Beziehung grundsätzlich ideal ergänzen. Denn mit seiner stürmischen und sehr temperamentvollen Art wird es dem Widder-Geborenen nahezu jederzeit gelingen, den Stier hinter dem Ofen hervorzulocken. Dennoch ist eine solche Liebesbeziehung durchaus als turbulent zu bezeichnen. Denn während dem Stier die spontane Flexibilität etwas fehlt, agiert der Widder häufig sehr impulsiv.

Ein Stier wird immer den Wunsch haben, alles im Leben zu genießen. Das bedeutet für ihn auch, dass man nichts überstürzen sollte. Der Widder hingegen fühlt sich schnell eingeengt, wenn die Liebesbeziehung beispielsweise mit einer Hochzeit gefestigt werden soll. Doch die liebevolle Art des Partners wird den Widder mitunter genau da treffen, wo er es am wenigsten erwartet: mitten ins Herz. Daraus wird sich dann jedoch eine dauerhafte Beziehung ergeben können, in der die Liebe niemals zu kurz kommt.

Die Sternzeichen Widder und Stier in der Freundschaft

In der Freundschaft zwischen Widder und Stier wird schnell deutlich, wie stark die Elemente auf die beiden Sternzeichen Einfluss nehmen. So ist es nicht verwunderlich, dass durch das Element Feuer beim Widder einiges sehr stürmisch und impulsiv gehandhabt wird, während beim Stier das Element Erde für die ruhige Bodenständigkeit sorgt. So kann es auch auf der freundschaftlichen Ebene zu Konflikten kommen. Vor allem dann, wenn der Widder seine wechselhaften Emotionen nicht unter Kontrolle hat oder der Stier zu besitzergreifend wird.

Dennoch wird es bei einer freundschaftlichen Beziehung zwischen beiden durchaus viel Potenzial für kraftvolle Stärke geben, mit denen sich gemeinsame Ziele erreichen lassen. Wichtig ist dabei nur, dass der eine den anderen so akzeptiert, wie er oder sie ist.

 


Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan