Zwilling und Wassermann: Passen die Sternzeichen zusammen?

Horoskop Banner

Gehen Zwilling und Wassermann eine Beziehung ein, werden ausschweifende Gespräche die Basis sein. Denn die beiden mental orientierten Sternzeichen lieben es, über Gott und die Welt zu schwadronieren. Zudem werden sich diese beiden eher über den Intellekt und ihren ausgelebten Individualismus kennenlernen.

Während der Zwilling diese Beziehung braucht, um sich ganz allgemein neue Informationen und Anregungen zu beschaffen, nutzt der Wassermann diese Form der Gesellschaft, um sich mit Gleichgesinnten zusammenzutun. Doch dieser winzige Unterschied spielt in der Partnerschaft keine wesentliche Rolle.

Es liegt weder dem Zwilling noch dem Wassermann, ihren wahren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Lernen sie das jedoch, wird ihre Beziehung ideal und sehr ausgewogen harmonieren.

Zwilling Mann und Wassermann Frau im Partnerhoroskop

Obwohl der Zwilling Mann völlig unbekümmert ist und nicht selten den einen oder anderen Flirt vollführt, birgt das keine Gefahr für die Beziehung zu einer Wassermann Frau. Denn diese ist sehr modern und freizügig eingestellt, sodass Eifersucht keine große Rolle spielt.

Vielmehr setzt die Wassermann Frau voraus, dass ihr Partner ihren Freundeskreis akzeptiert und zu würdigen weiß. Das wiederum stellt für den Zwilling Mann kein Problem dar, denn auch er stellt freundschaftliche Beziehungen in den Mittelpunkt.

Zwilling Frau und Wassermann Mann im Liebeshoroskop

Andrea Berg live in Oberhausen

© Christine Kröning / Schlager.de

Die Eigenart der Zwilling Frau, sich mit interessanten Menschen zu umgeben und hin und wieder ausgiebig zu flirten, kommt dem Wassermann Mann entgegen. Denn er mag keine Partnerin, die seine Freiheit und seine Selbstbestimmung einengt.

In der Liebe brauchen sowohl die Zwilling Frau als auch der Wassermann Mann einige Zeit, bevor sie den eigenen Gefühlen freien Lauf lassen. Das liegt jedoch grundsätzlich daran, dass beiden Sternzeichen Freundschaften wichtiger sind als erotische Zweisamkeit.

Die Sternzeichen Zwilling und Wassermann in der Beziehung

In einer Beziehung zwischen Zwilling und Wassermann spielen tiefe Gefühle eher eine untergeordnete Rolle. Das bedeutet aber nicht, dass sich für den Partner keine Empfinden. Sie können sie nur nicht so gut ausdrücken und werden daher die sexuelle Anziehung eher als lustvolles Spielchen betrachten.

Darüber hinaus werden sie nur dann ein erfülltes Liebesleben miteinander genießen können, wenn sie beide ihren Intellekt befriedigt haben und auch ansonsten gut miteinander auskommen. Dennoch sind Zwilling und Wassermann zusammen sehr aufgeschlossen und bisweilen experimentierfreudig, was die sinnlichen Freuden angeht.

Die Sternzeichen Zwilling und Wassermann in der Freundschaft

Für beide Sternzeichen hat die Freundschaft eine sehr große Bedeutung. Beim Wassermann kann das sogar so weit gehen, dass er sich von seinem Partner trennt, wenn dieser diesen Freundeskreis nicht zu würdigen weiß oder eifersüchtig darauf reagiert.

Weder Zwilling noch Wassermann werden sich in der Freundschaft von Zwängen einengen lassen oder ihr selbstbestimmtes Leben unterordnen. Doch ohne Freunde und Gleichgesinnte fühlt sich keiner von den beiden wirklich wohl und glücklich.

 


Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan