Partnerhoroskop Zwilling: Welches Sternzeichen passt zum Zwilling?

Horoskop Banner

Der Zwilling ist typischerweise sehr kontaktfreudig und von sprühendem Eifer geprägt. Dabei spielt die Informationsbeschaffung eine wesentliche Rolle bei seinen Handlungen. Jedoch wird er auch in einer Partnerschaft ständig auf der Suche sein, was es für andere Sternzeichen durchaus schwer macht, hier eine beständige und ausgeglichene Beziehung zu führen. Nicht jedes Sternzeichen eignet sich dafür, den Zwilling von seiner Suche abzuhalten.

Zwilling und Widder

Die Beziehung zwischen Zwilling und Widder ist von einer außerordentlichen Lebendigkeit und Lebensfreude geprägt. Die vielen Gemeinsamkeiten werden ein Übriges tun, dass diese Verbindung entsprechend den jeweiligen Vorlieben dauerhaft ausgelebt werden kann. Jedoch müssen beide dafür sorgen, ab und an etwas Ruhe einkehren zu lassen, sonst kann sich der Trubel auch nachteilig auswirken.

Zwilling und Stier

Die Partnerschaft zwischen Stier und Zwilling verläuft nicht immer zufriedenstellend und ausgewogen. Denn die umtriebige Lebensart des einen wird die Ruhe des anderen stören. So wird es einiges an Toleranz und Verständnis benötigen, wollen die beiden Partner etwas voneinander lernen und die Beziehung erfolgreich gestalten.

Zwilling und Zwilling

Generell möchte man annehmen, dass Zwilling und Zwilling eine hervorragende Kombination bilden, um eine dauerhafte Partnerschaft eingehen zu können. Trotz der natürlichen Gemeinsamkeiten muss aber eine solche Beziehung nicht zwangsläufig positiv verlaufen. Denn was prinzipiell eine optimale Basis darstellt, kann an anderer Stelle eher kontraproduktiv wirken.

Zwilling und Krebs

Bei der Partnerschaft zwischen Zwilling und Krebs treffen Verstand und Gefühl ziemlich hart aufeinander. Das kann durchaus fruchtbar sein oder aber völlig aus dem Ruder laufen. Es wird demnach von beiden Partnern sehr viel Verständnis notwendig sein, um hier eine Balance zu finden und die Beziehung auf eine gute Ebene zu führen.

Zwilling und Löwe

Die Beziehung zwischen Zwilling und Löwe wird in der Regel sehr positiv und erfolgreich verlaufen. Denn beide Tierkreiszeichen besitzen Eigenschaften, die sich wundervoll ergänzen und am Ende für wirklich überraschend gute Erfolge sorgt. Einzig die Unterschiede bei der körperlichen Liebe könnten ein Problem darstellen, denn hier klafft ein ziemlich großer Spalt zwischen den Partnern.

Auch diese Schlagerstars stehen im Sternzeichen Zwilling

Zwilling und Jungfrau

Trotz einiger Gemeinsamkeiten in den charakterlichen Eigenschaften wird eine Beziehung zwischen Zwilling und Jungfrau nicht immer störungsfrei verlaufen. Beide handeln eher auf der Verstandesebene und lassen Gefühle erst einmal außen vor. Aber die Partner unterscheiden sich sehr stark in ihren Herangehensweisen, sodass eine Partnerschaft mitunter zu einer Herausforderung wird, der es an Ruhe und Ausgeglichenheit fehlen wird.

Zwilling und Waage

Zwischen Zwilling und Waage wird es eine sehr geistreiche und innige Beziehung geben können. Denn diese beiden Luftzeichen bringen viele Gemeinsamkeiten mit, auf denen sie die Partnerschaft durchaus erfolgreich aufbauen können. Mit Leichtigkeit werden sie Schwierigkeiten gemeinsam meistern können, ohne dabei das harmonische Miteinander zu verlieren.

Zwilling und Skorpion

Die Unterschiede bei Zwilling und Skorpion könnten größer nicht sein. Für eine Partnerschaft braucht es bei diesen beiden Sternzeichen wirklich viel Geduld und Toleranz, um hier zu einer guten und anregenden Beziehung zu finden. Denn wo lebenslustige Leichtigkeit auf angeborenes Misstrauen trifft, wird es viele Reibungspunkte geben.

Zwilling und Schütze

Eine Verbindung zwischen Zwilling und Schütze dürfte sehr anregend und abwechslungsreich sein, denn die beiden Luftzeichen harmonieren sehr gut miteinander. Jedoch sind es auch jene Sternzeichen, die sich nur zu gern verändern und weiterentwickeln. Einen langweiligen Stillstand wird es also nicht geben, wenn diese beiden eine Beziehung eingehen.

Zwilling und Steinbock

Wenngleich Zwilling und Steinbock eine völlig unterschiedliche Herangehensweise und Lebenseinstellung haben, können sie dennoch eine recht ausgeglichene Beziehung miteinander führen. Denn beide Sternzeichen agieren mit der Sachlichkeit ihres Verstandes. Dadurch können die sonstigen Unterschiede gut ausgeglichen werden.

Zwilling und Wassermann

Zwischen dem Zwilling und dem Wassermann wird es in einer Partnerschaft unheimlich viel Freiraum und noch mehr Gespräche geben. Allerdings ohne den Abstand zu groß werden zu lassen, denn beide Sternzeichen sind sehr stark an der Geselligkeit interessiert. Die kleinen Unterschiede im Wesen werden dabei leicht übergangen, sodass die Beziehung durchaus sehr harmonisch und anregend verläuft.

Zwilling und Fische

Ohne ein Höchstmaß an Toleranz und Verständnis wird die Partnerschaft zwischen Zwilling und Fische nicht funktionieren. Denn hier treffen so unterschiedliche Charaktere aufeinander, dass Unstimmigkeiten vorprogrammiert sind. Dennoch kann eine Beziehung zwischen den beiden Sternzeichen gut verlaufen, jedoch nur, wenn es ihnen gelingt, Schwächen und Stärken miteinander zu verbinden.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan