Ex-Münchener Freiheit Sänger Stefan Zauner veröffentlicht sein zweites Solo-Album

Ex-Münchener Freiheit Sänger Stefan Zauner veröffentlicht sein zweites Solo-Album
Laura Müller
19.03.2014

„FABELhaft“ heißt das neue, nunmehr zweite Solo-Album des Ex-Münchener Freiheit Stefan Zauner. Der Titel leuchtet ein und inspiriert, wenn am Anfang diese Tür aufgeht und der Hörer eine orchestrale Musikwelt betritt. Diese Klangwelt ist pompös, schillernd und bunt. Zum Ende des Albums schließt sich diese Tür dann wieder. Führt uns schlagartig zurück ins Hier und Jetzt des realen Lebens. Eine Fabel bezeichnet im Allgemeinen eine in Vers und Prosa verfasste kürzere Erzählung mit belehrender Absicht, in der vor allem Tiere menschliche Eigenschaften besitzen. Sie besitzt daher einen nachdenklichen und gleichzeitig sehr phantasievollen Charakter. Das neue Musikkonzept auf „FABELhaft“ trägt dieser Idee Rechnung weil es musikalisch vielfältig ist und mehr auf persönliche Erlebnisse, aufrichtige Gefühle und Nachdenklichkeit setzt.

Stefan Zauner war und ist die Stimme aller großen Hits der Münchener Freiheit wie „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)", „Tausendmal Du", „Herz aus Glas" und viele mehr. Das bislang letzte gemeinsame Album der Gruppe erschien im Jahr 2010 unter dem Titel „Ohne Limit". Zuvor hatte die Münchener Freiheit im Jahr 2009 mit „Eigene Wege" ein Top-10-Album in Deutschland herausgebracht, deren Titel Stefan Zauner nahezu alle selbst geschrieben oder mitgeschrieben hat. Nach über 30 Jahren erfolgreicher Bandgeschichte in Deutschland entschloss sich Stefan Zauner, die Band zu verlassen und musikalisch neue Wege gehen. Sein Debüt-Album „Zeitgefühl" erschien am 21. September 2012. Mit der Single „Tick Tack" landete Zauner zusammen mit seiner Frau Petra Manuela einen veritablen Radio-Hit und war auch des Öfteren im deutschen Fernsehen zu sehen.

Sein neues Werk „FABELhaft" ist kein Konzeptalbum im herkömmlichen Sinne. Es gibt mit den klassisch inspirierten Titeln „Der Morgen" und „Der Abend" zwar einen klingenden Rahmen aber keine thematische Linie. Es ist eher ein leitmotivisches Ideal, das sich atmosphärisch durch das ganze Album zieht. Inhaltlich geht es zumeist um ehrliche Lebensrückblicke, philosophische Gedanken, Beziehungsgeschichten und natürlich um die Macht der Liebe. Interessanterweise kam es für die erste Single „Fang an" zu einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit dem Schweizer Produzenten Armand Volker, der viele der bekanntesten Münchener Freiheit-Hits produzierte und seinerzeit großen Anteil am Sound der Band hatte.

Der Albumtitel „FABELhaft" ist nicht nur Ausdruck des märchenhaften sondern gleichzeitig auch ein Wegweiser für ein Album, das in Deutschland in seiner Qualität immer noch eine Klasse für sich repräsentiert. Stefan Zauner gehört einfach zu den erfolgreichsten Schreibern und Sängern Deutschlands, ist deutsche Musikgeschichte in Persona, der von Gruppen wie den Fantastischen Vier ins Studio geholt wurde und der bekannten deutschen Pop-Band Virginia Jetzt den letzten Schliff verpasst hat. Auf „FABELhaft" spielt er wieder gekonnt und mit aller Leidenschaft auf der ganzen Klaviatur seines Könnens.

Veröffentlicht wird das Album am 21.03.2014.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Laura Müller19.03.2014Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan