Suche
Radio starten

Exklusivinterview mit Nik P. – „Eigentlich sollte ich Kellner werden“

Exklusivinterview mit Nik P. – „Eigentlich sollte ich Kellner werden“ © Koch Universal
Christine Kröning
Leitung Events
04.06.2014

“Geboren um zu singen” könnte gut und gerne das Lebensmotto des österreichischen Sängers Nik P. sein, der sich mit „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“ in den Geschichtsbüchern der Charts im gesamten deutschsprachigen Raum verewigt hat. Allein in Deutschland war sein grandioser Hit mehr als zwei Jahre in den Hitlisten notiert. Dieser Erfolg, der ihm im Jahr 2008 den Echo für den Hit des Jahres einbrachte, ist ihm jedoch nie zu Kopf gestiegen. Dafür ist Nik P. einfach zu bodenständig. Mit seinem neuen Album „Löwenherz“ kehrt Nik P. zu seinen alten Tugenden zurück (Schlager.de berichtete).

Mit der ersten Single des neuen Albums, „Geboren um Dich zu lieben“, mit Liedern wie „Wenn Dein Herz nach Hause kommt“ oder dem schwungvollen „Mit Dir drehen“ wird es Nik P. sicherlich gelingen, einmal mehr die Hitparaden zu stürmen. Wir haben Nik P. zum exklusiven Interview getroffen und mit ihm über seine Musik und seine Familie gesprochen.

Hallo Nik! Danke, dass Du Dir Zeit für ein Interview mit uns genommen hast. Am 06. Juni erscheint Dein neues Album „Löwenherz“. Wie kam es zu diesem Albumtitel und was steckt dahinter?

Löwenherz steht für Stärke, Liebe, Mut, Willenskraft und Glauben. Menschen mit Löwenherz haben einen sehr starken und ausgeprägten Charakter. Und noch dazu finde ich, dass Löwenherz ein sehr schönes Wort ist, das allein schon für sich steht und spricht.

Das Album verfügt über ein breites musikalisches Spektrum - angefangen bei Ballade, Pop bis hin zum Schlager ist alles dabei. In welchem Genre fühlst Du Dich am wohlsten?

Im deutschsprachigen Genre natürlich. So wie sich Pop im Laufe der Jahre verändert hat, so hat sich auch der Schlager verändert. Sounds und Grooves, die man früher nur aus den anderen Genres kannte, haben im Schlager ihren Platz gefunden und das zu recht. Man muss mit der Zeit gehen - sonst geht man mit der Zeit.

„Der Stern“ war und ist der Hit für die Ewigkeit. Setzt Dich das persönlich unter Erfolgsdruck wieder so einen Hit zu landen? Oder ist es für Dich, mit einem solchen Erfolg im Rücken, eventuell sogar unbeschwerter zu arbeiten?

Ich hatte nie so richtig einen Erfolgsdruck. Ich schreibe Lieder aus Leidenschaft an der Sache. EIN STERN ist eben aus dieser entstanden. Ich habe Musik aus Freude und Spaß gemacht, um ein kleines Nebeneinkommen zu meinem Beruf zu haben. Glück und Zufall haben mich später zu dem werden lassen der ich heute bin.

Du hast schon mit einigen Stars im Duett gesungen. Mit wem würdest Du denn mal ganz besonders gern auf der Bühne stehen?

Eigentlich verspüre ich kein Verlangen in mir mit jemanden noch unbedingt ein Duett singen zu wollen. Es hängt auch davon ab, ob die Chemie zwischen den Duettpartnern passt und dann entscheidet natürlich auch der Song. Zurzeit ist nichts in diese Richtung geplant.

Geboren um zu singen, könnte Dein Lebensmotto sein. Gab es jemals andere Berufsvorstellungen von Dir? Wenn ja, welche?

Als Kind schon wollte ich immer Musiker werden. Später nach der Grundschule wollte ich Technischer Zeichner werden, doch meine Zieheltern entschieden, dass ich Kellner lernen sollte. Mein Lebensweg führte mich dann über Umwege zu meinen Traumberuf des Musikers und Sängers. Wahrscheinlich bin ich wirklich dazu geboren.

Was ist Dein persönliches Lebensmotto??

Leb deinen Traum, träume nicht dein Leben!

Gibt es etwas, was Du bereust in Deiner Karriere?

Früher dachte ich es geht alles zu langsam. Heute bin ich froh, dass alles so gelaufen ist und ich bereue keine Sekunde meines Lebens.

Du bist Sänger, Komponist und Musiker mit Leidenschaft. Deine Songs wirken immer sehr authentisch. Woher nimmst Du Deine Ideen?

Aus meinem und unserem Leben. Vieles über das ich schreibe, sind eigene Erlebnisse und Erfahrungen. Aber es sind auch Geschichten dabei, die mir von anderen Menschen zugetragen und erzählt wurden. Das Leben ist der Ideengeber.

Wer Deine Lebensgeschichte kennt, weiß, dass Du es nicht immer leicht hattest. Ist das auch ein Grund für Deine Bodenständigkeit?

Ich bin in bescheidenen Verhältnissen groß geworden und habe auch lange in diesen gelebt. Ich habe früh in meinem Leben erkannt, dass materielle Dinge nicht das wichtigste sind, um glücklich zu sein. Der große Erfolg von "Ein Stern" hat natürlich gut getan und kam als ich schon 45 Jahre alt war. Zu dieser Zeit stand ich aber schon mit beiden Beinen zufrieden und fest im Leben.

Du wirkst sehr glücklich und ausgeglichen, Songs wie „Die Geschichte unserer Liebe“ spiegeln das unüberhörbar wider. Hat Dich Deine Frau dazu beflügelt? Wenn ja, wie?

Meine Frau und ich führen eine harmonische und sehr liebevolle intensive Beziehung. Klar inspiriert sie mich dadurch zu manchen Songs wie "Die Geschichte unserer Liebe" und "Geboren um dich zu lieben" .

Bald steht wieder Dein legendäres „Heimspiel“ in Teufenbach an. Ist es etwas Besonderes für Dich in der Heimat, vor so vielen Fans, aufzutreten? Und kannst Du uns verraten, wer in diesem Jahr mit dabei sein wird?

In Teufenbach liegt der Grundstein meiner Karriere. Hier hat alles begonnen. Zum ersten Open Air 1998 kamen ca. 800 Leute und beim letzten waren 10.000 Fans dabei. Es ist ganz großes Kino für meine Band und natürlich mich hier auf die Bühne zu gehen. Es freut mich auch sehr, dass Andreas Gabalier und Como zugesagt haben hier aufzutreten. Es wird sicher wieder ein ganz besonderer Abend für uns alle werden.

Gibt es noch Träume, die Du Dir gerne verwirklichen möchtest?

Ich lebe ja meinen Traum - und den hoffentlich noch sehr lange.

Vielen Dank für das angenehme Gespräch und viel Erfolg für das neue Album!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Christine Kröning04.06.2014Christine Kröning

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan