Radio starten Schlager.de Radio

Feuerdrama bei Nena

Feuerdrama bei Nena © Facebook

Es ist nochmals gut ausgegangen, obwohl es ganz anders hätte enden können. Die Sängerin Nena und ihre Familie sind wohlbehalten mit einem gehörigen Schreck einem Brand in ihrem Zuhause in Hamburg Rahlstedt entkommen.

Nena berichtet: „Tatsächlich hat Sonntagabend unser Tannenbaum gebrannt, aber da ist nicht einfach nur eine Tanne abgefackelt, sondern mit ihr gleich ein ganzes Zimmer! Es war unfassbar, wie schnell sich die Flammen entwickelt haben, innerhalb von Sekunden war alles schwarz und voller Rauch, die Hitze unerträglich, man konnte auch nicht mehr atmen, ich habe so etwas noch nie erlebt.“

Am Sonntagabend hatte der Tannenbaum im Wohnzimmer ihrer Villa plötzlich Feuer gefangen und innerhalb von Sekunden den ganzen Raum in Brand gesteckt. Nur durch das beherzte Eingreifen des Lebensgefährten von Nena, Philipp Palm, konnte ein Ausbreiten verhindert werden. Die herbeieilende Feuerwehr tat ihr weiteres um den Schaden zu begrenzen.

„Phil hat sich regelrecht in die Flammen gestürzt, sein Leben riskiert und das Ganze bändigen können, noch ehe die Feuerwehr da war. Wir sind ihm unendlich dankbar, ohne ihn hätten wir heute wahrscheinlich erst mal kein Zuhause mehr“, so Nena.

Sicherlich muss der Raum grundsaniert werden, aber glücklicherweise ist niemand zu Schaden gekommen trotz und wegen des wagemutigen Einsatzes von Philipp Palm. „Dieses Erlebnis hat uns noch mehr zusammengeschweißt!“, resümiert Nena. Das nennt man wohl 'Glück im Unglück', nicht wahr?

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Maria Landwehr07.01.2015Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan