Wunderbares von Norman Langen

Wunderbares von Norman Langen © Tatiana Back

Das „Wunder aus Würselen-Bardenberg“ ist gerade einmal 30 Jahre jung, hat sich 2011 durch die Casting-Show „DSDS“ – Deuschland sucht den Superstar“ in die Schlagzeilen der Musikbranche katapultiert und heisst Norman Langen. Mit dem Titel seines ersten Albums „Pures Gold“ ging er direkt in die Vollen und erlangte den 11. Platz der Charts. Dieter Bohlen hatte ihm gleich Potential attestiert: „Du machst das jetzt schon über zehn Jahre, wenn du jetzt nicht nach vorne gehst, wann dann? Du kannst das!“Und so lässt sein zweites Album und dessen Titel „100% Norman“ keinen Raum, etwas hinzuzufügen. Es entstand 2013 in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Hermann Niesig.

Sein Album “Wunderbar” ist seit dem 6. März 2015 im Handel

Jetzt legt der talentierte Sunnyboy mit seinem dritten und neuen Album (VÖ 6.3.2015) nach und gab ihm den bedeutsamen Titel „Wunderbar“. Sicherlich wunderbar, in jedem Falle aber bemerkenswert ist, dass er für die Produktion den erfahrenen Matthias Reim ins Boot ziehen konnte. So setzten sich ein Greenhorn und ein „alter Hase“ zusammen, und das Ergebnis lässt sich gut anhören. Sie schufen 11 neue, tanzbare Lieder. Dabei gelang es ihnen, akkustische Instrumente mit Elektrosound zu vereinen und als erfreulichen Nebeneffekt, den Schlager mit aktuellen Beats zu bereichern.

“Du bist wu-wu-wunderbar, einfach wunderbar für mich, …für mich wird mit Dir ein Wunder wahr…“ (aus dem titelgebenden Lied seines Albums „Wunderbar“)

In diesem Sinne wünschen wir Norman Langen weiterhin viel Erfolg.

Maria Landwehr

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News