Sarah Connor meldet sich mit neuem Album zurück

Sarah Connor meldet sich mit neuem Album zurück © Universal Music

Fünf lange Jahre hat Sarah Connor sich Zeit gelassen für ihr neues Album, welches zum heutigen Zeitpunkt noch keinen Titel hat. Was jedoch fest steht, ist das Erscheinungsdatum der ersten Single-Auskopplung. Am 24. April 2015 kommt die Single: “Wie schön du bist” in die Plattenläden.Ein deutscher Titel,wird sich so mancher Connor-Fan fragen? Und genau das ist die Überraschung, welche die erfolgreiche Sängerin für uns bereit hält.

Die neue Single mit deutschem Titel “Wie schön du bist”

Sarah Connor sorgte in der Vergangenheit immer mal wieder für Überraschungen. Erinnern wir uns an ihren Auftritt bei “Wetten dass 2002”, als sie in einem Abendkleid, dass eher einem Hauch von Stoff gleichkam, für Furore sorgte und Thomas Gottschalk sprachlos machte. Oder ihr legendärer Versprecher, als sie die deutsche Nationlhymne beim Spiel FC Bayern gegen die Nationalmannschaft 2005 in der völlig ausverkauften Münchner Allianz-Arena sang und vor lauter Aufregung aus: “Blüh im Glanze” ein “Brüh im Lichte dieses Glückes” formulierte. In ihrer Doku-Soap: “Sarah [&] Marc in Love”, einer deutschen Reality-Show über ihre damalige Beziehung zu dem Ex-Naturally Sänger Marc Terenzi überraschte uns Connor mit sehr persönlichen und intimen Einblicken in ihr sehr turbulenten Privatleben. Ihren Erfolg hat sie jedoch ihrer unverwechselbaren Stimme, harter Arbeit und dem Mut, immer wieder neue Wege zu gehen, zu verdanken. Sechs Millionen verkaufte Tonträger sprechen eine deutliche Sprache. Apropos Sprache. Dass Connor die deutsche Sprache schon immer wichtig ist, zeigte die Sängerin jüngst in der Vox-Show: “Sing meinen Song”. Bei dem Tauschkonzert sang Connor : “Keine® ist wie du” von Gregor Meyle.

Keine ist wie sie – Sarah Connor

Connor nahm die Herausforderung mit den Worten:”Ich möchte dir danken, Gregor. Es ist das schönste Geschenk für einen Künstler, wenn er einem das Gefühl gibt, dass es dein Song ist, an und berührte mit ihrer gefühlvollen Interpretation des Songs sowohl ihre Kollegen als auch ihr Publikum. Eine Leistung, mit der sie zurecht für den Echo am 26.03.2015 in der Kategorie: “Album des Jahres” nominiert ist.

Für ihr neues Album hat sich Connor mit keinem geringeren als Ex-Rosenstolz Sänger Peter Plate, ebenfalls Garant für gute Musik, zusammengetan. Der männliche Teil des Erfolgsduos Rosenstolz schrieb mit ihr einen wesentlichen Teil ihrer neuen Lieder. Seine Einflüsse sind unverkennbar in Form seines legendären Gitarren-Pop zu spüren.

Mehr erfahren wir leider erst ab dem 24. April, wenn die erste Single-Auskopplung an den Start geht. Wie schön, dass du wieder da bist, Sarah!

Maria Landwehr

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News