Suche

Christina Stürmer sorgt für gute Stimmung in Hamburg

Christina Stürmer sorgt für gute Stimmung in Hamburg © Ingolf Keller

Zwei Großveranstaltungen an einem Wochenende! Rewe Family und der Schlagermove 2015. Die Hamburger wussten gar nicht, wohin gehen wir denn jetzt? Da jedoch das Rewe-Family-Fest bereits am Vormittag seine Tore geöffnet hatte, fuhren die Hamburger erst zum Volksparkstadion.

35.000 Besucher waren auf dem Rewe-Family-Fest. Vor dem Stadion waren die Stände der verschiedenen Attraktionen aufgebaut. Da gab es ein tolles Kettenkarrussel, Bobby-Car fahren für die Kleinen und Beauty-Launge für die Großen. Jede Menge Stände von Coca-Cola bis Lorenz und Obst in 10 Liter Eimern zu 5,00 €. Eine Freiluft-Koch-Show sowie eine Show-Bühne.

,,Was wirklich bleibt” – Christina Stürmer

Die Moderationen hatten in diesem Jahr Guido Cantz und Marek Erhardt. Auf der Show-Bühne traten Staubkind, Big Soul und als Highlight Christina Stürmer auf. Das Wetter – morgens sah es sehr nach Regen aus – wurde ab Mittag immer besser. 10.000 Euro wurden an den Familienhaven e. V. den Verein M.u.T. (Musik und Toleranz) sowie die Aktion ,,Mach mit – bleib fit” gespendet.
Am Nachmittag kam Christina Stürmer und ihre Band. Zunächst wurde ein Meet [&] Greet mit einigen Fans veranstaltet und auch Autogramme – wie gemeinsame Bildwünsche erfüllte die Musikerin sehr gerne. Christina Stürmer ist eine sehr sympathische und bescheidene Musikerin. Am späten Nachmittag rockte Christina Stürmer die Show-Bühne. Dabei ist auch der Song von AWZ mit im Gepäck gewesen, ,,Nie genug”, ,,Millionen Lichter” und ihre aktuelle Single ,,Was wirklich bleibt”.

Susanne Keller

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News