Suche
Radio starten

Heimspiel für Andrea Berg – auf heißem Stuhl zur Bühne

Heimspiel für Andrea Berg – auf heißem Stuhl zur Bühne © Thomas Bittera
Maria Landwehr
21.07.2015

Am letzten Wochenende war es wieder so weit für das Heimspiel der Andrea Berg in der Mechatronic Arena in Aspach. Traditionell finden dort einmal jährlich die Konzerte des Schlagerstars an zwei aufeinander folgenden Tagen statt! Es war das 10. Mal:30.000 Fans stürmten ihre Wahlheimat, um am 17. und 18. Juli 2015 dabei zu sein, denn Andrea Berg ist bekannt für ihre aufwendigen Shows.

Live-Performerin Deutschlands - "die Berg"

Nicht umsonst hat sie erst kürzlich den Echo in der Kategorie Live-Act National erhalten, ihre Shows sind umwerfend. Über 300.000 Fans „strömten den Gipfel, die Berg“ - wie Beatrice Egli in ihrer Laudatio für Andrea so treffend zu sagen pflegte. Ihre Show Atlantis, die DJ-Bobo choreographiert und möglich gemacht hat. "Besonders nach der Verleihung des Live Echo 2015, der größten Auszeichnung für eine Live-Performerin in Deutschland, habe ich den Ehrgeiz, meinem Publikum noch mehr Überraschendes, noch spektakulärere Shows, zu präsentieren." Und eine solche Auszeichung verpflichtet und fordert heraus.

Deshalb verwundert es nicht, wenn sie sich für das Heimspiel-Jubiläum etwas ganz Besonderes hat einfallen lassen und die Aspacher Bühne auf einem heißen Stuhlerreicht. Mit Getöse fährt sie auf einem Motorad ein und über einen Steg zum Publikum. Und da ihr Name auch für eine Vielzahl vonsexy Bühnenoutfits steht, versteht es sich von selbst, dass sie ihr Publikum mit ihrem ganz speziellen Kostüm zum Staunen bringt. Einer Squaw gleich in wildem Ritt auf dem Feuerpferd in fransigem apricot-farbenen Indianer-Look und weißen Cowboystiefeln erinnert sie an Apanatschi und reitet flankiert von Feuersäulen zum Publikum. Winnetou lässt grüßen, vereint mit einem ordentlichen Schuss Easy-Rider-Feeling, und schon ist die Stimmung da, ein grandioser Auftakt für die 3stündige Show, in der sie ihre Hits wie „Ich liebe das Leben“ oder „Der letzte Tag im Paradies“ in altbewährter Souveränität und viel Leidenschaft darbietet.

Neben all den beeindruckenden Animationen, faszinierenden Kostümen und dem gewohnten Glitzer für das sie steht, überraschte ihr bewährtes "Team" aus DJ Bobo, Florian Silbereisen und ihrem Ehemann Uli Ferber sie auf der Bühne mit einem Award für das Heimspiel-Jubiläum und einem Foto eines Hundewelpen und der Signatur „Unser neuer Mitbewohner ab 15. August“, ein sehr emotionaler Moment für die Hundenärrin, verstarb ihr geliebter Bernadiner doch erst vor Kurzem.

Nicht nötig zu erwähnen, dass sie am Ende dieser tosenden Schlagerparty auf dem „Feuerstuhl“ wieder von der Bühne verschwand, im Getose des Feuerwerksquasi unterging. Andrea Berg: „Ich werde es wieder tun“.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Maria Landwehr21.07.2015Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan