Suche
Radio starten

Edelmetallregen für Andreas Gabalier in München

Edelmetallregen für Andreas Gabalier in München © Universal Music

Auf dem Foto, oben (v.l.n.r.): Manfred Hertlein (Geschäftsführer Hertlein Veranstaltungs GmbH), Matthias Roska (Produzent Andreas Gabalier), Klaus Bartelmuss (Management Andreas Gabalier), Sepp Adlmann (Adlmann Promotion), Frank Briegmann (President [&] CEO Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon), Tom Bohne (President Universal Music Germany), Jörg Hellwig (MD Electrola), Ralf Schedler (Label Head Electrola), unten (v.l.): Andreas Gabalier, Peter Draxl (Marketing Director Austria [&] Western Balkans)

Nach seinem viel umjubelten letzten Konzert der deutschen Herbst-Tournee in der Münchener Olympiahalle wurde Andreas Gabalier auf der Aftershow-Party im MS Weitblick Panorama München neben einem Sold Out-Award des Veranstalters Manfred Hertlein mit sage und schreibe 23 Gold- und Platin Awards aus Deutschland und Österreich überrascht. Aus diesem Grund ließ es sich auch Universal Music Chef Frank Briegmann (President Universal Music Zentraleuropa und der Deutschen Grammophon) nicht nehmen, nach München zu reisen, um eine Laudatio auf den rasanten Karriereweg des steirischen VolksRock'n'Rollers zu halten. Die feierliche Übergabe der Awards übernahmen dann Jörg Hellwig (MD Electrola) und Peter Draxl (Marketing Director Austria [&] Western Balkans).

Andreas Gabalier durfte sich über folgende Awards freuen: Gold aus Deutschland für sein Debüt-Album "Da komm' ich her" und 5-fach Platin für dieses Album aus seiner Heimat Österreich. Platin aus Deutschland für die Erfolgssingle "I sing a Liad für di" und 3-fach Platin für den Hit aus Österreich. Gold aus Deutschland und Platin aus Österreich für die bewegende Single "Amoi seg' ma uns wieder". 3-fach Platin und 6-fach Platin aus Deutschland und Österreich für das Album "Home Sweet Home" sowie ganz frisch Gold aus Deutschland und Platin aus Österreich für den aktuellen Tonträger "Mountain Man", mit dem er in Deutschland auch zum ersten Mal auf der 1 in die Offiziellen Album Charts einstieg. Nach der festlichen Übergabe der Awards wurde das Ende der total ausverkauften Deutschland-Tour mit einem Buffet und jeder Menge guter Laune bis zum frühen Morgen durchgefeiert.

Dazu Frank Briegmann, President [&] CEO Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon"Ein Grazer Bua, der ein neues Genre zwischen Rock und Volksmusik geschaffen hat und mit Freude jede Schublade sprengt die es vermutlich gibt, weil er mit seiner Musik Menschen begeistert. Ich gratuliere Andreas und freue mich, Teil dieser tollen Geschichte zu sein "bis hierher und in Zukunft."

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Maria Landwehr25.11.2015Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan