voXXclub auf geiler Himmelblau-Tournee

voXXclub auf geiler Himmelblau-Tournee © Maximilian Morath

Seit diesem Wochenende ist voXXcub auf seiner großen Himmelblau-Tournee durch Deutschland. Als Vorband haben sie sich die Mädls von La Goassn eingeladen, die mit ihrem Vorprogramm vorglühen, bevor die 5 Jungs von voXXclub die Bühne betreten.

 

Nach einer kleinen Umbaupause war es dann endlich soweit. Die 5 Jungs von voXXclub betraten mit ihrem Tournee-Titel „Geiles Himmelblau“ die Bühne, wo es für die Zuschauer kein Halten mehr.

 

Und nun hieß es „Ab geht die Party", ein weiterer Titel aus ihrem Album „Geiles Himmelblau“ sowie der neu aufgenomme Titel „Ei Ei Ei die Goass is weg“. Da kam zum ersten Mal richtig Party-Stimmung im Saal auf.

 

Romantisch wurde es bei dem Song „Der Himmel war blau“, danach war wieder Party angesagt. Zusammen mit La Goassn besangen sie “Marie Marie I steh auf di“. Nun durfte auch das Publikum mitsingen, sogar der Kirchenchor von Reutlingen stimmte mit ein, und die Jungs sangen dazu ihren Titel „Wahnsinn“.

 

Das folgende Lied „Frei will i sein“ beschreibt, dass man sich einfach mal Zeit und Abstand zur virtuellen Welt nehmen und die Freiheit genießen sollte. Sehr gefühlvoll war der Titel „Gente della Montagna“, den sie gemeinsam mit La Goassn interpretierten.

 

Da die Jungs bereits als „Boygroup der Alpen“ bezeichnet werden, gab es ein Medley vieler bekannten Hits wie z.B. „You Raise me up“ bis hin zu „Light my Fire“ und schon flogen die ersten BHs auf die Bühne. Das Publikum tobte, nicht erst bei ihrem Hit „Ziwui Ziwui“.

 

Dann beriefen sie den „Sommer am See“, wo die Bühne in einen See mit Schlauchboot, Sonnenschirm und Liegestühlen verzaubert wurde. Aus dem Publikum rekrutierte man noch zwei 2 Paare, die als lebende Bäume herhalten mussten. Wahres Sommerfeeling in der Stadthalle in Reutlingen!

 

Mit dem Song „I red wie mir der Schnabel gewachsen ist“ zeigt nun mal wieder, wie schön Dialekt sein kann, und dass man ihn auch pflegen muss, soviel zum Inhalt des Songs. Im Unterschied dazu geht es im nachfolgenden Song „Mia san fucking mia“ um Tradition, die man aber ab und zu auch mal entstauben müsste.

 

Sehr romantisch wurde es bei den Songs „Ewige Liebe“ und „Sierra Madre“. Feuerzeuge und Leuchtstäbe kamen im Publikum zum Einsatz. Gänsehautfeeling breitete sich in der Halle aus.
Natürlich durfte der Song „Rock mi“ nicht fehlen. Mit ihm fing damals alles an bei voXXclub. Das Publikum tobte. Und es gab natürlich eine Zugabe nach eindringlichen Zuschauerrufen.

 

Mit „Wieder hoam“ ging auch dieses geile Konzert zu Ende. Es war ein Mega-Konzertabend mit geiler perfekter Stimmung!
Die Jungs von voXXclub sind jetzt noch bis zum 29.04.2016 in Deutschland auf „Geiler Himmelblau“-Tournee unterwegs, schließlich nach einer Sommerpause setzt sich die Tournee am 31.10.2016 fort und dem großen Abschluss-Konzert mitsamt Überraschungsgästen am 03.12.2016 in der Münchner Olympiahalle. Seid auch dabei und erlebt einen geilen himmelblauen Abend!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan