Suche

Die Newcomerin Julia Lindholm startet “Super Trouper” durch

Die Newcomerin Julia Lindholm startet “Super Trouper” durch © Daniela Jäntsch

Alles Gute kommt aus Schweden, zumindest was den breiten Möbelgeschmack angeht, versorgt Schweden schon Generationen von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Junggebliebenen in Deutschland seit 40 Jahren mit dem, was wir in unseren Wohnwelten lieben. Musikalisch gesehen verhält es sich ähnlich mit der Liebe der Deutschen zur schwedischen Pop-Band ABBA. Sie hat Deutschland in den 70er und 80er Jahren mit bedeutenden Hits bereichert, die weit darüber hinaus noch heute Kult sind und auf keiner Party fehlen dürfen.

Und seit dem 29. April 2016 gibt es das Album “Super Trouper” von Julia Lindholm mit Liedern der schwedischen Pop-Band ABBA in deutscher Sprache mit schwedischem Akzent. Ungewöhnlich ist, dass die gerade einmal 22-jährige Musicaldarstellerin aus Stockholm die Hits von ABBA auf Deutsch präsentiert. Sie liebt wohl den deutschen Schlager seit ihrer Kindheit, seitdem sie zwei Jahre mit ihren Eltern in Österreich wohnte. Ihr Produzent Christian Geller hatte schließlich die zündende Idee zur Erfüllung ihres Traumes, die schwedischen Superstars in ihren Liedern wiederaufleben zu lassen.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Julia Lindholm

Julia Lindholm – Super Trouper (Offizielles Video)
Video abspielen

So sind 14 wundervoll gefühlvolle Lieder für ihr Album „Super Trouper“ entstanden, 12 davon sind Coversongs von ABBA, neu interpretiert à la Lindholm, 2 eigene Lieder “Schwindelfrei” und “Du bist mein Zuhause”. Die Texte der Songs stammen zum Teil aus dem Musical MAMMA MIA oder wurden bereits von Rex Guildo oder Marianne Rosenberg gesungen.

Mit der CD “Super Trouper” hat sich die junge Schwedin ins Rampenlicht gestellt wie in dem gleichnamigen ursprünglichen Liebeslied von ABBA, bei dem es um eine Frau geht, die auf der Bühne im Fokus der Scheinwerfer (=Trouper) steht, wird Julia Lindholm mit ihren Liedern zum Mitsingen und Mittanzen bald die Spitze der Charts erobern und “… feeling like a number one”.

Maria Landwehr

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News