Radio starten Schlager.de Radio

Madeline Willers’ Videopremiere von „Uns gehört die Nacht – Sommermix 2016“

Madeline Willers’ Videopremiere von „Uns gehört die Nacht – Sommermix 2016“ © 7us media group GmbH

Kann man mit Anfang 20 attraktiv, begabt und gleichzeitig Schlagersängerin sein? Das Beispiel Madeline Willers beweist, dass dies durchaus möglich ist. Hier zeigen wir Euch jetzt schon eine Videopremiere ihrer neuen Single „Uns gehört die Nacht – Sommermix 2016“, die am 29. Juli 2016 erscheinen wird.

Die 21 Jahre junge Schönheit aus dem Ort Wüstenrot in Baden-Württemberg hat sich schon einen Namen im deutschen Pop-Schlagerbereich gemacht, als sie im letzten Jahr zwei partytaugliche Singles herausbrachte „Bis zum Himmel und zurück“ und „Uns gehört die Nacht“, beide in Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Ivo Moring, der in der Musikbranche als Produzent von z.B. DJ Ötzi, Matthias Reim und Christina Stürmer von sich hat reden lassen.

Denn Madeline Willers sieht nicht nur gut aus, sondern verfügt über eine außergewöhnlich klangreiche Stimme und das nötige Charisma, das Publikum in ihren Bann zu ziehen, sowohl die jungen, als auch die ewig-jung-gebliebenen unter den Schlagerfans.

Exklusive Videopremiere auf Schlager.de

Die klassische Gesangsausbildung und ihre Chorerfahrung, die sie in ihrer Jugend genossen hat, sind eine gute Basis, um breitgefächerte Musik zu machen und für die Interpretation von Schlagern und Popsongs. So beherrscht sie die Fähigkeit, präzise zu sein und sich gestatten, locker zu lassen. Zusammen mit dem Tanz-und Schauspielunterricht, den sie 2014 nach ihrem Abitur nahm, hat sie die eine ideale Ausgangsposition, um modernen Schlager-Pop zeitgemäß auf der Bühne zu präsentieren und an ihrem ersten großen Album zu arbeiten.

Anfang 2017 kommt das Album „Wir sind ewig“ heraus. Ein Titel für ein Debütalbum, der es in sich hat. Madeline Willers hegt den Wunsch, sich mit der Musik zu verewigen. Mit diesem Wunsch ist sie nicht allein, sondern teilt ihn seit jeher mit Künstlern aller Couleur, die sich mit ihren Werken sprich Liedern verewigen möchten.

Wo sie sich im letzten Jahr noch nicht zutraute, selbst einen vollständigen Liedtext zu verfassen, ist sie längst einen Schritt weiter gekommen. In Zukunft möchte sie die Texte selbst schreiben und damit Botschaften in ihre Texte hineinbringen. Ihrer Meinung nach eignen sich Schlager durchaus zu tiefgründigeren Themen, sie sind in der Lage, Kritik üben wie es Udo Jürgens in seinen Liedern tat und die Sujets aus dem Leben griff. Dies alles verriet sie in einem Interview mit Dan Peter von 7us media group. Das Interview wurde am 17. Juni 2016 in Stuttgart aufgezeichnet, am 9. Juli 2016 bei bw family TV ausgestrahlt und am 12.7.2016 nochmals um 17.30 Uhr gesendet.

Seht Euch hier das Video von Madeline Willers an:

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Katja Seeliger15.07.2016Katja Seeliger

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan