Suche

So war das Fanwochenende der Cappuccinos 2016

So war das Fanwochenende der Cappuccinos 2016

Vom 29. Juli bis zum 31. Juli 2016 fand das erste Fanwochenende der Cappuccinos in Tolkamer (Holland) statt. Unter dem Motto „Sommer Camping – Die große Geburtstagsparty von Michèl“ luden die Cappuccinos alle Fanclubmitglieder mit Begleitung zu einem gemeinsamen Sommer Camp im Erholungsgebiet De Bijland ein, welches ein 300 Hektar großes Wassersportgebiet mit einem Campingplatz in der Nähe von Lobith (NL) ist. Für einen geringen Unkostenbeitrag erhielt jeder Teilnehmer Essen und Trinken frei und konnte dort in einem selbstmitgebrachten Zelt, Wohnwagen oder Camper übernachten.

 

Schon beim Eintreffen wurden die Fans von den Cappuccinos herzlich begrüßt. Die mitgebrachten Zelte wurden gemeinsam mit den drei Sängern aufgestellt. Die Musiker errichteten dann ihre eigenen Zelte zwischen den Zelten der Fans um das Wochenende zusammen mit ihren Gästen zu verbringen. Am Abend gab es dann ein gemütliches Abendessen und Spiele zum Kennenlernen.

 

Am Samstagmorgen gab es dann ein gemeinsames ausgiebiges und reichhaltiges Frühstück, was die Cappuccinos für ihre Fans persönlich vorbereiteten. Am Nachmittag organisierten die Jungs eine ausgiebige Rundfahrt auf dem See „De Bijland“ mit einem holländisch typischen Sloep, einem umgebauten ehemaligen Rettungsbootes von Willy Jansen und Vera Quare, dem „Free Willy“. Dabei machten wir eine kleine Erkundungstour auf der Insel „Grote Eiland“. Am Abend gab es ein gemütliches Beisammensein, wo jeder der Cappuccinos jedem Fan sein Wunschlied mit Gitarre, teils auf lustiger Art, erfüllte. Um 0 Uhr wurde dann auf den Geburtstag des Bandmitgliedes Michèl mit ihrem eigenen Creamlikör „Cappuccinos Dream“ zu seinem 28. Geburtstag angestoßen. Alle Fans überreichten dem Sänger dann ihre mitgebrachten Geschenke.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Die Cappuccinos

Die Cappuccinos – Wahrheit (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Am Sonntag folgte dann, nach einem erneuten ausgiebigen Frühstück, eine 3 stündige Dampferfahrt auf dem Rhein mit der „MPS Graaf van Bylant“. Dort überraschten die Cappuccinos ihre Fans mit Kaffee und Kuchen. Zum ersten Mal präsentierten die drei Musiker ihren neuen „Cappuccinos-Kuchen“ in den Geschmacksrichtungen Cappuccino und Schoko. Die Fans genossen das Zusammensein und nutzten die letzten Stunden noch für Bilder und Gespräche. Die Fangroup „Felicita“ überreichte im Namen aller Mitglieder noch einen „Felicita-Group-Award“, der von der Firma Personal Award speziell für diesen Tag gefertigt wurde, für das Album „Zusammen Stark“ und die DVD „Curacao-Holland unter Palmen“. Und einen Award „Band der Herzen“, goldene Mikrofone der Firma „Helm-Pokale“, für die herzliche Fannähe bei Events.

Leider verging die Zeit viel zu schnell, aber jeder Teilnehmer war sich sicher, dass er beim nächsten Fantreffen im Jahr 2017 wieder mit dabei ist. An diesem Wochenende entstanden unter den Fans viele Freundschaften. Das Gefühl, zusammen seinen Idolen so nah zu sein, wie noch nie zuvor, prägte den Zusammenhalt der Fans an diesen Tagen.

 

Dies ist der Beginn von vielen Fanaktivitäten der Cappuccinos und es werden noch viele weitere folgen.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News