Das ist die Durchstarterin Kerstin Ott

Das ist die Durchstarterin Kerstin Ott © Nona Photography
Katja Seeliger
18.08.2016

Dieses Jahr ist definitiv das Jahr von Kerstin Ott. Mit Songs wie „Die immer lacht“ oder ihrer aktuellen Single „Scheissmelodie“ startet die gebürtige Berlinerin durch und feiert riesige Erfolge in der Musiklandschaft.

Ihr kennt sie noch nicht? Das wollen wir ändern. Kerstin Ott wurde am 17.1.1982 in Berlin geboren. Seit ihrer Kindheit und noch bis zum heutigen Tage lebt sie in Heide in Holstein. Ihre musikalische Ader entwickelte sie bereits in Grundschulzeiten. Schnell folgten Konzerte und Talentwettbewerbe. Im Chor von Rolf Zuckowski mitzusingen war hier ein erster kleiner Höhepunkt ihrer musikalischen Laufbahn. Ab 1997 feilte sie zunächst an ihrer beruflichen Karriere und begann eine Ausbildung zur Malerin und Lackiererin. Dadurch trat ihr großes Hobby, das Singen, unweigerlich etwas in den Hintergrund. Nach dieser Abstinenz von der Musik fing Kerstin Ott erst im Alter von 22 Jahren wieder an, eigene Lieder zu verfassen. In dieser Zeit entstand, nach ihrem Bekunden in der heimischen Küche innerhalb von nur fünf Minuten, auch der Song, der ganz unverhofft sehr viel später zum Chartstürmer werden sollte: „Die immer lacht“. Als Mutmacher für eine kranke Freundin erdacht, sind es die einprägsamen Textzeilen und das aus lediglich 4 einfachen Gitarrenakkorden bestehende Grundgerüst, die den Song unweigerlich zum Ohrwurm werden lassen. Ein „zweiter Frühling“ dieses Liedes war zum Zeitpunkt der Komposition sicher weder geplant, noch angestrebt. In ihrem erlernten Beruf arbeitete Kerstin Ott noch bis Anfang 2016.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Kerstin Ott

Stereoact feat. Kerstin Ott – Die Immer Lacht (Official Video HD)

Video abspielen

Jahre später wurden durch Zufall Ende 2015/Anfang 2016 zwei DJs aus dem Erzgebirge auf das Lied aufmerksam und es entstand ein tanzbarer Remix von „Die immer lacht“. Unter dem Namen Stereoact feat. Kerstin Ott machte der Song in der Version mit einem unwiderstehlichen Deephouse-Beat rasend schnell die Runde im Internet.

Die logische Folge: Unzählige DJs spielten und spielen „Die immer lacht“ überall in den Tanztempeln des Landes. KONTOR Records nahm sich des erfolgreichen Gespanns an und veröffentlichte den Netzhit auch ganz offiziell Anfang 2016 als Single. Bis auf Platz 2 der deutschen Singlecharts konnte sich „Die immer lacht“ vorarbeiten. Gold Status wurde im März 2016 erreicht, Platin folgte im April. Ihren Job als Malerin/Lackiererin gab Kerstin Ott in Folge des durchschlagenden Erfolges 2016 auf und tourt seither mit einem Liveprogramm aus Schlager-, House- und Partysongs im Deutschsprachigen Raum sowie Italien und Spanien. Mehrere Songs, die das Erbe von „Die immer lacht“ antreten sollen, sind bereits in Produktion.

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Katja Seeliger18.08.2016Katja Seeliger

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan