„Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ mit Mary Roos und Wolfgang Trepper!

„Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ mit Mary Roos und Wolfgang Trepper! © Christine Kröning / Schlager.de
Christine Kröning
Leitung Events
14.09.2016

Wie schrieb Mary Roos so schön auf ihrer Facebook-Künstlerseite? „Heute ist Premierentag in Düsseldorf im Savoy-Theater. Ich bin schon sehr aufgeregt, freue mich total darauf und bin gespannt wie der olle Trepper drauf ist“. (Das war zum Start der Premiere des zweiten Teils dieser so erfolgreichen Tour damals in Düsseldorf).

Ja, was soll man sagen? Es bot sich das gewohnte Bild im ausverkauften Haus des Essener Colosseum (am 9.9.2016) mit der „schrillen Alten“, wie Mary Roos sich gerne selbst bezeichnet, im besten Sinne natürlich, und dem „Schlagerhasser“ und seines Zeichens ausgezeichneten Kabarettisten Wolfgang Trepper.

Eines muss einmal gesagt werden, wir von Schlager.de waren bereits zum vierten Mal bei dieser einzigartigen Eventreihe mit dabei. Denn unter uns gesagt, es macht süchtig. Und keine Sorge, es wird nicht langweilig, denn keiner dieser sensationellen Abende gleicht dem Anderen.

Er, Wolfgang Trepper begrüßt die wunderbare Mary Roos gerne mit den Worten „Hier ist die Helene Fischer der Bronzezeit“. Oder er kündigt sie wie folgt an „Ich sehe gerade die Rot-Kreuz-Helferin gibt ihr Okay, die Olle ist nochmal hergerichtet. Es kann also weitergehen."

Und Frau Roos weiß zu kontern, gestern animierte sie die Essener ein wenig, einfach mal „Buh“ zu rufen, was ihr natürlich spielend gelang. Sie erzählt Anekdoten aus der guten alten Hitparadenzeit, den damals noch beliebten Bäder-Tourneen, die man sich heute doch einige Male zurückwünscht, überhaupt meint Trepper "war früher doch vieles besser". Ganz unrecht hat er sicher nicht damit.

Mary Roos punktet zudem mit ihrer genialen Stimme, ihrem Humor, ihrer Menschlichkeit, kurzum sie ist einfach „Einzigartig“.

Ihre musikalische Zeitreise durch fünf Jahrzehnte ist perfekt abgestimmt. Begleitet wird sie von einer fanatastischen Live-Band, wahren Könnern ihres Fachs, die laut Trepper beim Arbeitsamt kurzfristig gecastet wurden.

Was ist es, dass diese Eventreihe so besonders macht? Wenn man bedenkt, dass aus ursprünglich fünf geplanten Abenden bislang schon über achtzig entstanden sind, dann können wir nur sagen, diese Show hat den Nerv des Publikums getroffen.

Mary Roos und Wolfgang Trepper sind zwei, die sich gesucht und gefunden haben, sich überaus schätzen und denen man von Herzen jeden Abend ein ausverkauftes Haus gönnt!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan