Vanessa Mai begeistert das Berliner Publikum

Vanessa Mai begeistert das Berliner Publikum © facebook.com/vanessa.mai.official
Angela Fekete
11.10.2016

Vanessa Mai gehört erst seit wenigen Jahren zur Schlagerwelt und schon sind alle Augen auf sie gerichtet. Die „Schöne“ aus Aspach war 2012 Frontfrau der Schlagerband „Wolkenfrei“, die bereits 1999 gegründet wurde, anfangs allerdings „Marc-Fischer-Band“ hieß. Sowohl Fischer als auch Mit-Begründer Stefan-Kinski gaben im April 2015 ihren Ausstieg bekannt. Vanessa Mai war auf einmal alleiniges Bandmitglied. Mit dem Album „Wachgeküsst“ gelang ihr dann der erste Top-10-Erfolg. Privat ist Vanessa Mai seit 2015 mit Andreas Ferber verlobt. Er ist auch ihr Manager und zudem der Stiefsohn von Sängerin Andrea Berg.

Das Konzert "Für Dich" in Berlin wurde zweimal in eine größere Location verschoben, da der Andrang zu groß und die Kapazität der Hallen nicht ausreichend waren. Es begann mit 500 Plätzen im Wintergarten und anschließend mit 1895 Plätzen im Friedrichstadtpalast - letztendlich fand die „Für Dich“-Tour 2016 im Berliner Tempodrom statt, das schließlich mit 3000 verkauften Tickets ausverkauft war.

"Heute ist ein schöner Tag", ertönt Vanessa zu Beginn. Das Konzert beginnt mit etwas Verspätung, weil einige Fans zur falschen Location gefahren sind. Diese wurden aber ganz professionell mit einem Shuttle-Service abgeholt und dann begann das tolle Abendprogramm.

Und dann steht sie da, auf einem Gerüst, dass die Leinwand hinter der Bühne in kleine Quadrate teilt und beginnt ihre Show mit dem Song "Mein Herz schlägt Schlager", der Titelsong der gleichnamigen Kampagne, für die sie seit 2015 wirbt.

Es folgte eine zweieinhalbstündige Show, die die Fans keine Minute auf den Sitzen lässt: im Tempodrom herrschte Party pur! Die Band (besteht aus 2 Herren) bewies, dass man einen Vollprofi wie Vanessa auch mit einer kleinen Band sicher begleiten kann.

Vanessa singt souverän, tanzt äußert synchron mit ihren vier Tänzern und ruft liebevoll die Kinder im Saal zu sich an die Bühne. Sie zeigt sich von der erotischen, der schüchternen, emotionalen und lustigen Seite.

Vanessas Stimme läuft vor allem im finalen Teil zur Hochform auf: sie präsentiert dem Zuhörer die gesamte Bandbreite ihrer einprägsamen, fantastischen Stimme. Ein rundum gelungenes Konzert. Vanessa mischte sich zum Ende des Abends unter das Publikum, machte Selfies, verteilte kurze Umarmungen und zeigte wie „fannah“ sie ist. Ihre Konzertbesucher dankten es mit stürmischem Applaus.

Wir freuen uns auf das nächste Konzert und kommen gerne wieder.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von
Vanessa Mai

Jetzt ansehen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Angela Fekete11.10.2016Angela Fekete

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan