Suche

Carmen Nebel – Dieser Mann will ihre Karriere zerstören

Carmen Nebel – Dieser Mann will ihre Karriere zerstören © Starwatch Distribution/WM Germany

Seit über einem Jahr gehen Carmen Nebel (60) und ihr Ex-Manager Peter Wolf (59) getrennte Wege. Doch in Ruhe lassen will er sie nicht. Erst verklagte er sie wegen unterlassener Provisions-Zahlungen (Prozess läuft noch), jetzt behauptet er, sie wolle ihm schaden. Ihm, dem Chef des Deutschen Fernseh-Balletts, wurde nämlich kurzerhand mitgeteilt, dass seine Tänzer in Carmens Sendung keine Rolle mehr spielen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Das Ballett sei „zeitlich leider nicht unterzubringen“, so der Sender. Punkt! Doch Wolf sieht darin einen persönlichen Angriff der Moderatorin. „So ein Quatsch!“, heißt es aus Nebels Rechtsabteilung. „Die Entscheidungen trifft der Intendant des Senders mit seinem Team. Frau Nebel ist nur ein Teil davon.“ Das sieht Wolf ganz anders. „2016 begann das Schikanieren und Mobben des Fernseh-Balletts durch Carmen Nebel“, wirft er ihr auf einer extra einberufenen Presse-Konferenz vor.

Warum behauptet er so etwas? Will er mit dieser bösen Schlammschlacht ihre Karriere zerstören? Aber sogar ehemalige Tänzerinnen halten zu Carmen Nebel. Eine erzählt vertraulich: „Wir waren oft mit ihr auf Tournee. Wir haben zusammen gefeiert. Morgens zusammen gefrühstückt. Sie war eine, die immer ehrlich und korrekt gegenüber den Menschen war, mit denen sie gearbeitet hat. Sie hat sich immer für ihre Mitarbeiter eingesetzt.“

Noch mehr News gibt es in NEUE POST!
Jetzt am Kiosk!
NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News