Suche

Helene Fischer – Große Sorge um ihren Freund!

Helene Fischer – Große Sorge um ihren Freund! © Sony Music

Es gibt Erlebnisse, die man sein Leben lang nicht vergisst. Erfolge und Niederlagen. Momente des Glücks. Der Liebe. Doch vor allem brennen sich die Augenblicke ins Gedächtnis, in denen man von einer Sekunde auf die andere in eine lebensbedrohliche Situation hineinrutscht. Ereignisse, von denen man später sagt: „Verdammt, das war knapp …“ Und knapp war es, als jetzt in der Villa in Volendam (Niederlande) etwas Schreckliches geschah. Helene Fischer (32) ist immer noch geschockt und sicher ganz krank vor Sorge um ihren Freund!

 

Eigentlich war es ein Abend wie immer. Gemeinsames Essen, danach noch ein bisschen fernsehen. Doch kurz vor dem Zubettgehen passiert das Unglück. Der holländische Superstar Jan Smit (30) will nur kurz noch etwas aus dem Erdgeschoss seines Hauses holen. Er geht die Treppe runter, rutscht aus und schlägt mit dem Kopf auf. Notarzt! Klinik! Und am Ende die Diagnose: schwere Gehirnerschütterung! Die Ärzte verordnen strikte Bettruhe, Jan muss Auftritte absagen. Sogar einen mit Helenes Liebstem, Florian Silbereisen (35). Die beiden bilden ja mit dem belgischen Sänger Christoff (40) die Band „Klubbb 3“ … Aber an Singen ist im Moment nicht zu denken. „Ich darf nur liegen“, schreibt Jan an uns traurig. „In Absprache mit meinem Hausarzt wurde das beschlossen, damit keine irreparablen Schäden auftreten!“

Doch Geduld ist nicht Jans Stärke. Wie gut, dass sich Helene und auch Florian jetzt gewiss rührend um ihn kümmern. Flori ist schließlich seit über zehn Jahren mit Jan befreundet. „Wir haben immer viel Spaß zusammen“, schwärmte er einmal. Und Helene? Wie Fotos zeigen, verbindet sie ein besonderes Band mit Jan … Und so wird auch sie ihm sicher bewusst machen: Was bedeuten schon abgesagte Konzerte – wenn er nur dafür wieder gesund wird, keine bleibenden Schäden behält. Hoffentlich hält Jan sich auch daran!

„Ich darf jetzt nur liegen!“, sagt er traurig.

Noch mehr News gibt es in NEUE POST!
Jetzt am Kiosk!
NEUE POSTAutor:
Schlager.de auf Instagram