Das begeisternde Comeback von Helene Fischer beim Schlagerbooom

Das begeisternde Comeback von Helene Fischer beim Schlagerbooom © Sandra Schmidt

Als erfolgreichste Künstlerin Europas hat Helene Fischer in den letzten Jahren viele Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Bei ihrer letzten Live-Tournee zum Erfolgsalbum „Farbenspiel“ konnte sie über 1,2 Millionen Zuschauer in ihren Bann ziehen und noch viele erinnern sich an die fantasievolle und pompöse Inszenierung der Bühnenshows.

 

Nach diesem turbulenten Jahr 2015 war es in diesem Jahr ruhig um sie geworden. Aber: Jetzt geht es wieder richtig los, zunächst mit der Vorfreude auf die Helene-Fischer-Show am 4. und 5. Dezember 2016, deren Karten binnen kürzester Zeit ausverkauft waren. Dann mit der Begeisterung über die im nächsten Jahr anstehende Tour „Helene Fischer Live 2017/2018“ durch 13 Städte an 65 Terminen mit Songs vom neuen Album, das 2017 veröffentlicht werden soll. Außergewöhnlich dabei ist, dass Helene Fischer nicht jeden Tag in einer anderen Stadt auftritt, sondern fünf Konzerte pro Stadt geben wird.

Folgende Tourdaten sind bisher geplant: 

  • Hannover, Tui Arena 12.09.2017 – 17.09.2017
  • Hamburg, Barclaycard Arena 19.09.2017 – 24.09.2017
  • Dortmund, Westfalenhalle 1 26.09.2017 – 01.10.2017
  • Köln, Lanxess Arena 03.10.2017 – 08.10.2017
  • Leipzig, Arena 10.10.2017 – 15.10.2017
  • Mannheim, SAP Arena 17.10.2017 – 22.10.2017
  • Zürich, Hallenstadion 24.10.2017 . 29.10.2017
  • Frankfurt, Festhalle 16.01.2018 – 21.01.2018
  • Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer Halle 30.01.2018 – 04.02.2018
  • Berlin, Mercedes Benz Arena 06.02.2018 – 11.02.2018
  • Wien, Stadthalle /Halle D 13.02.2018 – 18.02.2018
  • Oberhausen, König Pilsener Arena 20.02.2018 – 25.02.2018
  • München, Olympiahalle 27.02.2018 – 04.03.2018

Am Montag ab 9 Uhr könnt Ihr Euch hier auf Schlager.de Eure Tickets für das Live-Spektakel im kommenden Jahr sichern. Diese Show sollte sich kein Schlager-Fan entgehen lassen!

Auf der Bühne vom „Schlagerbooom“, der Show ihres Freundes Florian Silbereisen, feierte Helene Fischer am Freitag (da fand bereits die Aufzeichnung statt) nun ihre umjubelte Rückkehr auf die Fernsehbühne.

In einem schwarzen „Nichts“ betrat Helene um 23.15 Uhr die Showbühne, verzauberte die Halle mit ihrem bekannten „Ich will immer wieder dieses Fieber spür‘n“ und versprach den Fans dann, die sofort in lauten Jubel ausbrachen, „Die Hölle morgen früh ist mir egal“. Weiter ging es mit einem Medley ihrer bekannten Hits. Für die Fans der Schlagerprinzessin war also alles dabei...

Nachdem sie im Gespräch mit Florian verkündete, dass 2017 ein neues Album auf den Markt kommt, gab es zum Abschluss für die mitsingenden Fans das inzwischen zum Kulthit gewordene „Atemlos durch die Nacht“.

Die komplette Band, die Backgroundsängerinnen, die Tänzerinnen und Tänzer sorgten für eine fantastische Stimmung. Das tröstete die Fans darüber hinweg, dass sie leider keinen neuen Song mitgebracht hatte.

Mit ihrem gewagten Outfit, ihrer mal wieder brillanten Stimme und den tollen tänzerischen Darbietungen, sorgte sie für andauernde Ovationen und ließ die Halle beben bis zum Schluss der Veranstaltung.

Mit freudigen Gesichtern verließen die Fans die Dortmunder Westfalenhalle, wo Helene 2017 vom 26. September bis zum 1. Oktober zu 5 Konzerten auf alle Fälle wieder erscheint.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan