Zu Gast bei der Sparkassengala in Halle: Mary Roos, Die Cappuccinos…

Zu Gast bei der Sparkassengala in Halle: Mary Roos, Die Cappuccinos… © Rike&Mario Hinze / Schlager.de

Mary Roos, Die Cappuccinos und Anja Schröter brachten die Händel-Halle (in Halle an der Saale) zum kochen! Schon allein die Schlager-Ikone Mary Roos oder die Cappuccinos sind jeweils ein Garant für ein gelungenes Event! Die Saalesparkasse vereinte beide mit einer attraktiven Zugabe der sehr talentierten Sängerin Anja Schröter.

Gemeinsam mit der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen präsentierte die Saalesparkasse ihre alle zwei Jahre stattfindende große „PS-Gala“. 2016 fand die Veranstaltung wieder in Halle statt. Stargast der Show am 21. Oktober 2016 in der Händel-Halle waren Schlager-Ikone Mary Roos, Die Cappuccinos und Anja Schröter, die das hallesche Publikum mit ihrer Musik begeisterten. Durch das Programm führte in bewährter Weise der beliebte TV-Moderator Andreas Mann. Dynamische Tanzeinlagen des PS-Show-Balletts „Energy Dancers“ rundeten das bunte Gala-Programm ab. Und natürlich gibt es keine Lotterie-Gala, bei der es nicht auch für die Besucher im Saal etwas zu gewinnen gab. Die gut 1000 Besucher in der Händel-Halle erlebten ein einmaliges Programm der Superlative mit Künstlern der Extraklasse!

Zwischen den Auftritten der namhaften Künstler wurden Lotteriegewinner bekannt gegeben und aus dem Publikum ermittelt. Die attraktiven Tänzerinnen des PS-Show-Balletts versüßten in ihren wechselnden Outfits den Zuschauern die Veranstaltung. Die sehr gelungene Moderation des bekannten Moderators Andreas Mann brachte das Publikum oft zum Schmunzeln.

Die Schlager-Ikone und offensichtlich nicht alternde Mary Roos, die aus dem deutschen Schlager nicht mehr wegzudenken ist, beeindruckte das Publikum mit kessen Sprüchen und einer grandiosen Darbietung der Songs „Keine Träne tut mir leid“, „Arizona Man“, „Nur die Liebe lässt uns leben“, „Aufrecht Gehen“, einem Medley ihrer größten Erfolge, Songs der 70er. Natürlich durften auch aktuelle Songs nicht fehlen, wie zum Beispiel dem von Johannes Oerding für sie geschriebenen Song „Einzigartig“. Die vom Publikum geforderte Zugabe von Rock’n Roll-Songs heizte das Publikum weiter ein.

Im Zweiten Teil bezauberte die attraktive und talentierte Sängerin Anja Schröter die Zuschauer. In ihrem kurzen weißen Glitzerkleid bot sie nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen! Mit ihren eigenen Songs „Willst du mit mir gehen“, „Mein Herz tanzt Samba“ und dem Song „und wenn du gehst“ des im November erscheinenden neuen Albums, sang sie sich schnell in die Herzen des Publikums. Mit einem Andrea Berg- und einem Helene Fischer-Medley sorgte auch sie für einen sehr gelungenen Abend. Die mittlerweile 27-jährige Sängerin sang schon im Kindesalter von 3 Jahren in einem Chor und hatte in ihrer weiteren Laufbahn zahlreiche Erfolge zu verzeichnen, wie zum Beispiel die Nominierung zum Herbert-Roth-Preis 2010.

Als Dritter im Bunde traten gegen 21.30 Uhr die Cappuccinos mit ihrem bekannten Song „Party auf dem Mond“ auf die Bühne. Mit weiteren Songs wie „Lass uns lieben“, „Rafaela“, „Wer das Leben liebt“, „Lila Feuerwerk“, „Rosanne“ und dem Karneval-Stimmungssong „Viva Colonia“ zogen die drei attraktiven Sänger das Publikum in ihren Bann. Natürlich durfte ihr aktueller Song „Oh Magdalena“ nicht fehlen, mit dem sie genau an dem Tag bei der Deutschen Schlagerparade auf Radio Bayern plus mit großem Abstand den ersten Platz belegten. Mit dem Zugabe Song „Ich bau dir ein Schloss“ von Jürgen Drews wollten die drei Sänger eigentlich schon ihren Auftritt beenden, jedoch ließen die 1.000 Zuschauer sie nicht ohne eine weitere Zugabe gehen.

Beim anschließenden Finale honorierte das Publikum die Darbietungen der Künstler mit Standing Ovation und tosendem Applaus. Im Foyer der Händel-Halle gab es dann noch für alle Zuschauer die Möglichkeit für Autogramme und Fotos. Dabei zeigten alle Künstler eine warmherzige Fannähe, und es kam zu privaten Gesprächen, die manch’ einem den Wunsch erfüllten, dem Star für kurze Zeit mal nah zu sein.

Ein großes Lob an alle Beteiligten für die sehr gute Organisation dieser Veranstaltung und an alle Künstler und dem PS-Show-Ballett für die tollen Darbietungen!

Die 3 beliebtesten
Schlager-News