“Wo sind all die Romeos” von Beatrice Egli

“Wo sind all die Romeos” von Beatrice Egli © Christine Kröning / Schlager.de

Am 21.10. 2016 wurde neben dem Debütalbum „Männerversteher“ von Stefanie Hertel / Anita & Alexandra Hofmann auch eine neue Single von Beatrice Egli veröffentlicht: „Wo sind all die Romeos“. Bei dieser provokativen Frage handelt es sich hier um den ersten Titel aus der „Kick im Augenblick“ (Fan-Edition), die am 11.11.2016 in die Läden kommt.

Inhaltlich geht es in dem Song, ähnlich wie bei Stefanie, Anita & Alexandra Hofmann, um die „Romeos“, also auch um Männer. Die 28jährige Schweizerin begibt sich auf die Suche nach dem einen Romeo und fragt: „Wo sind all die Romeos?“ So heißt es beispielsweise: „Was ist nur mit den echten Männern los?“ Wo sind eigentlich die wirklichen Gentlemen geblieben, für die Aufrichtigkeit kein Fremdwort und die wahre Liebe nicht bloß eine Floskel ist?

Dieser Titel zeigt, dass Beatrice genug von leeren Versprechungen und billiger Anmache, Westentaschen-Casanovas und aufgesetztem Macho-Gehabe hat.

Begleitend zur momentan laufenden „Kick im Augenblick“-Tour 2016 erscheint die Fan-Edition am 11.11.2016 als besonderes Geschenk an ihre treuen Fans als um fünf bisher unveröffentlichte eigene Stücke und eine Coverversion ergänzt: Neben den beiden brandneuen Singles „Wo sind all die Romeos“ und „Federleicht“ sind noch die Songs „Deinen Augen nicht trauen“, „Sternenfeuer“ und „Das muss der Himmel sein“ enthalten.

Außerdem interpretiert Beatrice mit der Coverversion von „99 Luftballons“ Nenas weltbekannten Superhit auf ihre ganz eigene Weise völlig neu.

Dieser erste offizielle Remake auf einem Album bedeutet natürlich für die sympathische Schweizerin einen weiteren Kick in die Herzen der Fans.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Beatrice Egli

Jetzt ansehen

Die 3 beliebtesten
Schlager-News