Suche

Maite Kelly verrät ihr Glücks-Rezept

Maite Kelly verrät ihr Glücks-Rezept © Christine Kröning

Diese runde Superfrau muss man einfach mögen: Maite Kelly (37) ist authentisch und natürlich! Als NEUE POST sie nach der „Feste“-Sendung von Florian Silbereisen (35) auf der „After-Show-Party“ trifft, steht sie am Büfett. Kalorien zählen? Pustekuchen. „Perfektionismus war noch nie mein Ziel. Sieht man ja auch“, lacht sie und schaut an sich herunter. Was für eine tolle Frau, die sich so mag, wie sie ist – und so bleiben will. „Ich werde mich nie verbiegen lassen“, weiß sie ganz genau.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Wahrscheinlich ist das das Glücks-Rezept ihrer ungewöhnlichen Liebe. Der kurvigen Blondine und des französischen Männer-Models Florent Michel Raimond (41) mit perfekter Figur. 2002 hatten sich die beiden kennengelernt, vor einem von Maites Konzerten, in ihrer Garderobe. Sie war noch nicht geschminkt, die Haare standen ab. Aber diese Ausstrahlung! Florent, der fesche Franzose, war hin und weg. Denn diese zottelige, ungeschminkte, kurvige Sängerin hatte mehr Ausstrahlung und echte Weiblichkeit als zehn „Supermodels“ zusammen.

Sie lernten sich in ihrer Garderobe kennen

Maites Natürlichkeit spürt man auch auf der Bühne. „Wie ich mich kleide, die Frisur, die Show – das kommt alles von mir“, sagt sie. Ja, sie ist für die Bühne geboren! „Nein“, korrigiert sie streng. „An erster Stelle bin ich Mutter – und Ehefrau.“

Florent, Du bist zu beneiden …

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Maite Kelly

Jetzt ansehen
Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!

Die 3 beliebtesten
Schlager-News