AL BANO – Nach der schweren Herz-OP hat er Pasta-Verbot

AL BANO – Nach der schweren Herz-OP hat er Pasta-Verbot © Bauer Media / SuccoMedia / Ralf Succo

Plötzlich spürte ich in Rom einen starken Stich in der Brust und dachte: Was ist das denn?“, erzählt Al Bano (73) immer noch schockiert. Der Sänger hat einen Herzinfarkt erlitten. „Da sind wir sofort ins Krankenhaus ,Santo Spirito‘ in der Nähe des Vatikans gefahren.“

 

Dort wurden dem Italiener zwei Stents gesetzt. Jetzt muss der Duo-Partner von Romina Power (65) besser auf sich achten, soll auf Alkohol und fettes Essen verzichten. Vor allem bei Pasta mit Sahne-Soße wird ihm das schwerfallen. Aber er reißt sich zusammen: „Ich bin noch nicht bereit für den Himmel.“

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POST10.02.2017NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan