Suche

Maite Kelly und ihre Geschwister

Maite Kelly und ihre Geschwister

Sie sind eine verschworene Gemeinschaft, nicht nur als „Kelly Family“ auf der Bühne. Auch heute noch passt zwischen Maite Kelly (37) und ihre zwölf Geschwister kein Blatt Papier. Doch eine Schwester hat seit Jahren niemand mehr gesehen: Barby Kelly (41). Hinter ihrem Verschwinden steckt ein trauriges Geheimnis …

 

„Barby leidet seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit“, erzählt Bruder Jimmy (45) ehrlich. Schockierend: Barby kann nicht alleine leben, nicht für sich selbst sorgen, noch nicht einmal für sich selbst kochen. „Sie muss unter ständiger Aufsicht sein“, berichtet er weiter.

 

Doch was ist der Grund für die psychische Erkrankung der jungen Frau? Diese Antwort bleibt Jimmy Kelly schuldig. Doch der 45-Jährige weiß: „Die Hysterie und der Starrummel haben ihr in der Vergangenheit nicht gut getan.“ Trotzdem: Er hält zu ihr: „Ich werde alles tun, um sie zu schützen.“ Auch Maite tut, was sie kann … 

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
Schlager.de auf Instagram