Suche

Ein Konzert in Sittichenbach mit Franziska und Robin Leon

Ein Konzert in Sittichenbach mit Franziska und Robin Leon © Sybille Krusche / Schlager.de

Beim “Fahrenden Musikanten” erlebten wir ein Konzert der besonderen Art. In Sittichenbach hatten sich angekündigt: der „Sommerhitkönig und die Sommerhitkönigin“ von „Immer wieder sonntags“. Das sind Franziska, die 2007 den ersten Wettbewerb als Sommerhitkönigin mit ihrem Titel: „Sommergefühl“ souverän gewonnen hatte und Robin Leon, der als aktueller Sommerhitkönig im Jahr 2016 mit seinem Titel: „Mein Sommertraum“ die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberte.

Herbert Pohl, Chef des Unternehmens, begrüßte persönlich die Gäste und sorgte neben Kaffee und Kuchen vorab schon für eine super Stimmung. Franziska eröffnete das Konzert mit ihrem Titel: „Mein Prinz“ vom gleichnamigen Album und zog die Zuschauer in ihren Bann. Natürlich durfte der Siegertitel „Sommergefühl“ nicht fehlen, der in diesem Jahr neu aufgenommen und produziert wurde. Franziska, die mittlerweile 7 Alben auf den Markt gebracht hat, präsentierte dann ihren Titel: „Der Himmel weiß?“ aus ihrem zweiten Album. Nun war es auch an der Zeit den netten jungen Mann an ihrer Seite vorzustellen. „Das ist Robert aus Leipzig, wir haben uns beim Musikstudium in Leipzig kennengelernt.“ Robin Leon begleitete Franziska mit Gitarre zu einem Medley. Gemeinsam präsentierten beide dann den wunderschönen Titel: “Zünd die Sterne an“.

Franziska kündigte den aktuellen Sommerhitkönig Robin Leon an, der sich mit seinem Siegertitel „Mein Sommertraum“ sofort in die Herzen der Zuschauer in Sittichenbach sang. Robin, im wunderschönen Elsass zu Hause, kam schnell mit seinen Gästen ins Gespräch. „Könnt ihr mich verstehen?“ fragte er als es um seinen französischen Akzent geht. Dann sang Robin Leon zwei seiner romantischen Titel aus seinem Debütalbum „Mein Sommertraum“, „Engel haben Glück“, „Die Zeit mit dir…“. Die Gäste staunten nicht schlecht, als Robin mit der Trompete die Bühne betrat und ein tolles Trompetensolo hinlegte. Bereits seit dem 8. Lebensjahr spielt er dieses Instrument und die Zuschauer bedankten sich für diesen Auftritt mit lang anhaltemden Beifall. Weiter ging es mit den Titeln: „Wer bist denn du – ma Cherie“ und „Das große Glück“. Spätestens beim Titel „Die schönsten Augen von Berlin“ hielt es keinen der Gäste mehr auf seinem Platz, und der ganze Saal stimmte beim „O la la la“ mit ein.

Nach einem Medley zum Abschluss seines Auftrittes übergab er dann wieder an die Sommerhitkönigin Franziska, die nun ihren wunderschönen Titel „Abenteuer“ vom aktuellen Album präsentierte und gleich im Anschluss bekamen die Zuschauer „Herzklopfen“ zu hören und zu spüren. Einen besonders einfühlsamen Titel präsentierte Franziska zum Abschluss des 2. Teils ihres Programmes, einen Titel, den ihr Vater geschrieben hat: „Ich brauch noch einen Kuss“. Der Nachmittag neigte sich nun allerdings dem Ende entgegen, das große Finale wurde eingeleitet. Franziska und Robert (Gitarrenbegleitung) präsentierten nochmals das „Sommergefühl“ und Robin „Mein Sommertraum“, auch er wird von Robert mit der Gitarre begleitet. Doch das Publikum verlangte nach mehr, und die zahlreichen Zugaberufe wurden erhört. Franziska und Robin sangen im Duett das „Sommergefühl“ und als donnernde Zugabe wurde nochmals der „Sommertraum“ von Robin verlangt.

Im Anschluss gab es eine sehr ausgiebige Autogrammstunde. Jeder Gast hatte die Möglichkeit, ein persönliches Wort mit den Stars zu wechseln oder ein Erinnerungsfoto zu bekommen. Wir bedanken uns für einen wunderschönen Nachmittag.

Sybille Krusche

Die 3 beliebtesten
Schlager-News