Radio starten Schlager.de Radio

Beatrice Egli macht Fernsehpause

Beatrice Egli macht Fernsehpause © Daniela Jäntsch

„Dieses Jahr mache ich eine Fernsehpause, ab Mai bis September einschließlich. Ich arbeite natürlich auch wieder am neuen Album und ich möchte Zeit haben, um das zu erleben. […] Die ersten zwei Jahre nach dem Sieg, es ist alles weg. Dieses Jahr habe ich gesagt, da es noch so viele schöne Live-Konzerte geben wird, Festivals usw., wird es wenigstens eine Fernseh-Pause geben. Ich komme sehr gerne wieder mit einem neuen Album und mit neuen Sachen am Start“.

 

Mit diesen Worten hat Beatrice Egli am vergangenen Freitag, in der 500. Sendung „Riverboat“, moderiert von Jörg Pilawa und Stephanie Stumph, zahlreiche Fans überrascht.

Weitere Gäste der Sendung waren Tim Bendzko, Henry Maske, Sönke Wortmann, Melanie C, Johann Lafer, Peter & Eva Imhof, Prof. Thomas Schmalke und Vince Ebert.

Die Ankündigung von Beatrice machte hellhörig.

Linda K., stellvertretende Leiterin des Beatrice-Egli-Pure-Lebensfreude-Fanclub hat dazu folgende Meinung: „Von Mai bis September ist schon eine gewisse Zeit. Es wird bestimmt etwas ungewohnt sein, Beatrice Egli in den Sendungen nicht zu sehen. Beatrice hat gesagt, sie möchte sich dem Schreiben neuer Lieder widmen. Sie möchte sich mehr Zeit dafür nehmen. Ich persönlich finde es nicht schlimm, denn man kann ihr die Zeit ruhig geben. Oder besser gesagt, sie soll sie sich einfach nehmen! Denn sonst müssten wir Fans bestimmt noch länger auf Nachschlag (neues Album) warten. Beatrice kündigt auch an, dass wir sie wohl im TV vermissen werden. Aber ganz weg wird sie nicht sein, denn sie hat immer noch Live-Auftritte bei verschiedenen Events. An dieser Stelle bleibt uns nur die Gelegenheit, den Wunsch auszusprechen: „Beatrice, nimm Dir ruhig die Zeit, die du brauchst – Wir warten auf dich!“ So, wie ich Beatrice verstanden habe, kommt sie mit neuen Liedern ins Fernsehen zurück. Also könnte ein neues Album etwa im September oder Oktober zu erwarten sein. Damit verbunden wird vermutlich im Jahr 2018 auch eine Tour realisierbar werden. Aber wie heißt es so schön: Vorfreude ist die schönste Freude!“

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von
Beatrice Egli

Jetzt ansehen
Beatrice ist nun auf einem Punkt in der Karriere, an dem es ihr durchaus zu wünschen ist, etwas ruhiger an die Arbeit zu gehen. Sie sagte z.B. selbst, dass sie im vergangenen Jahr 300 Tage unterwegs gewesen sei. Viele Fans fragen sich nun: In welche Richtung wird es musikalisch gehen? Seien wir gespannt, was sich die junge Schweizerin einfallen lässt.

Schlager.de und die Fans wünschen ihr eine ruhige Zeit und gute Gedanken fürs neue Album.

Andreas Breitkopf11.03.2017Andreas Breitkopf
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan