Suche

Exklusiv – Neues Video von Maximilian Arland

Exklusiv – Neues Video von Maximilian Arland © Milian Media

So ansteckend klingen Frühlingsgefühle: Maximilian Arland schlägt diesen Monat mit der euphorischen Frühlingssingle „Liebe in Sicht“, die am 10. März bei Telamo erscheint, das nächste Kapitel seiner Ausnahmekarriere auf. Das gleichnamige Album kommt schon wenige Tage später (VÖ: 17.03.) – pünktlich zum Start der großen Jubiläumsstaffel von „Let’s Dance“, wo Arland als heißer Anwärter auf den diesjährigen „Dancing Star“-Titel gehandelt wird…

 

Genau wie die Sonnenstrahlen, die sich aktuell den Weg zurück in unsere Breiten bahnen, kehren auch Bauchkribbeln und Lebenslust bei diesem Track schon nach wenigen Takten zurück: „Die Narben sind verheilt“, singt Maximilian Arland über dem euphorisch-tanzbaren Arrangement von Tommy Mustac – und diese Stimmung ist dermaßen ansteckend, dass man sich ihr tatsächlich nicht entziehen kann. Zugleich Eröffnungsstück der LP, ist die Titelsingle der perfekte Vorgeschmack auf sein nur eine Woche später erscheinendes „Liebe in Sicht“-Album, das Arland selbst mit seinen Co-Autoren Sebastian Rätzel und Tobias Schwall geschrieben hat: Der Allrounder präsentiert darauf ein atemberaubendes, absolut zeitgenössisches und extrem gefühlvolles Mix aus eingängigen Pop-Refrains, wunderschönen Schlagermelodien und tanzbaren Dance-Beats.

Maximilian Arland steht inzwischen schon seit rund 25 Jahren im Rampenlicht: Das 1981 geborene Multitalent absolvierte bereits als Teenager an der Seite seines Vaters und Bruders zahlreiche erfolgreiche Auftritte in der „Volkstümlichen Hitparade“, um im neuen Jahrtausend dann mit Titeln wie „Ich hör Chopin“ auch als Solosänger durchzustarten. Als Moderator ging’s ähnlich steil nach oben, denn schon 2004 war er der jüngste TV-Host Deutschlands mit eigener Samstagabendshow im Ersten: Unvergessen sind seine großen Musik- und Unterhaltungs-Sendungen wie der „Musikantendampfer“ (ARD) oder auch „Melodien der Herzen“. Anknüpfend an die musikalischen Erfolge mit dem „Ein genialer Tag“-Vorgängeralbum (2015), hat Maximilian Arland zuletzt mit „Mein Weihnachten“ ein sehr viel besinnlicheres Werk vorgelegt. Parallel zu seiner Arbeit als Entertainer ist er zudem für sein soziales Engagement bekannt: Seit 2011 ist er Pate des Hamburger Vereins „Wege aus der Einsamkeit“ und obendrein Mitglied des „EAGLES Charity Golf Club e.V.“, mit dem er in den letzten Jahren überwältigend große Spendensummen eingesammelt hat.

Neues Musikvideo zur Single „Liebe in Sicht“:

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Maximilian Arland

Maximilian Arland – Liebe in Sicht (offizielles Video)
Video abspielen

Die 3 beliebtesten
Schlager-News