Roland Kaiser stellt München auf den Kopf

Roland Kaiser stellt München auf den Kopf © Max Morath/Schlager.de

Endlich war es soweit: Roland Kaiser kam nach München zu seinem einzigen Konzert in Bayern, was auch die knapp 2.000 Besucher sehr freute, da man sich wie in einem Wohnzimmerkonzert fühlte. Es herrschte gleich zu Beginn eine ausgelassene Stimmung in der Philharmonie in München, als die Musiker zum Opening die Bühne betraten.

Jetzt kam auch Roland Kaiser auf die Bühne und stellt München total auf den Kopf mit dem gleichnamigen Titel aus seinem aktuellen Album „Auf den Kopf gestellt“, womit er auch derzeit auf Tournee durch ganz Deutschland unterwegs ist. Es ist alles „kein Problem“, denn man liebt auch gerne bei Roland Kaiser „ein letztes Mal.“

 

Seine bekannten Songs gehen einfach ins Herz. „Midnight Lady“ aus dem Jahre 1986 wird immer noch so vom Publikum gefeiert wie seine neuen Hits wie „Weil du in mir gespeichert bist“. „Dich zu lieben“ – Ja so lieben ihn die Zuschauer. Dieser Hit ist ebenfalls schon 36 Jahre alt. Man kennt auch die ruhigen Töne. Der Song aus dem Jahr 1986 „Als es dich noch nicht gab“ ist eine wunderbar schöne Ballade, die er gemeinsam mit seinem Chor präsentierte.

Den Titel „Alles was du willst“ kennt nun jeder aus der erfolgreichen Kultserie „Dr. Stefan Frank“ als Titelmelodie. „Manchmal möchte ich schon mit dir“ wird auch kräftig unter tosendem Applaus gefeiert. Gemeinsam möchte er musikalisch mit uns das Jahr 1970 einläuten. Walter Scheel war damals Ministerpräsident und wir waren Weltmeister im Handball. Mit dem Lied „Über sieben Brücken musst du gehen“ träumten sie von der Freiheit.

Einfach ein wundervolles Lied mit einem fantastischen Text ist „Ein Leben lang“, denn es ist kein Weg zu weit und man ist für alles gemeinsam bereit. „Im fünften Element“, ja so fühlt sich auch das Publikum, das ausgelassen feiert und bevor es in eine kleine Pause geht, möchte er gerne noch seinen großen Hit „Santa Maria“ singen, der sein Leben damals komplett auf den Kopf gestellt hat.

„Allein mit dir“ ging es in die zweite Hälfte eines wunderbaren Abends, aber natürlich nicht ohne Roland Kaiser, denn er hält noch einmal fest, was für ein fantastisches Publikum es an diesem heutigen Abend in München ist. Dabei durfte ganz klar sein großer Song „Schach Matt“ und seine aktuelle Single „Wenn dein Name Leila wäre“ an diesem Abend nicht fehlen.

Zu Ehren eines der besten Musiker und Komponisten Udo Jürgens gab es ein fantastisches Medley mit den bekanntesten Hits von „Aber bitte mit Sahne“, „Ehrenwertes Haus“ über den „griechischen Wein“ bis hin zu „Ich war noch niemals in New York“. Wir sagen Merci Udo für diese grandiosen Hits.

Ganz klar, dass der erfolgreiche Hit „Warum hast Du nicht nein gesagt“ von Roland Kaiser absolut nicht fehlen darf, denn dieser hat bereits über 37 Millionen Klicks auf Youtube erreicht. Dabei feiert auch das Publikum bis zur „Extreme“.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Roland Kaiser

Roland Kaiser – Warum hast du nicht nein gesagt (feat. Maite Kelly)

Video abspielen

Ohne Zugaben wird dieser grandiose Konzert-Abend natürlich nicht beendet und so wurde zu „Das Beste am Leben“ gefeiert. Als würde diese Nacht niemals enden, ging es auch schon wieder los. Zuvor durfte aber erstmal eine Frau auf die Bühne. Wollte sie doch unbedingt ein Selfie mit ihrem Star des Abends und den Backgroundsängern. Wie man Roland kennt, ein ganz besonderes Highlight des Abends. Natürlich wurde auch die „Joana“ besungen und damit gab es für das Publikum kein Halten mehr.

Wir sagen vielen herzlichen Dank an Roland Kaiser und seine fantastische Band für einen grandiosen Konzert-Abend und sagen bis zum nächsten Mal, denn jeder Tag hat es verdient der Beste zu sein.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan