Andy Borg spricht über seine Ehe mit Birgit

Andy Borg spricht über seine Ehe mit Birgit © facebook.com/official.andy.borg

Es sind noch gut drei Monate hin, aber Andy Borg (56) überlegt schon jetzt, wie er seine Birgit (46) zum 18. Hochzeitstag am 30. Juli überrascht. „Vielleicht mit einer Reise zum Gardasee?“, fragt sich der Sänger. Oder mit etwas ganz anderem …

 

Haben Sie den Hochzeitstag noch nie vergessen?

Nein, nie! Unser Hochzeitstag war so ein wunderschöner Tag, den könnte ich niemals vergessen.

Sie sind ja ein richtiger Bilderbuch-Ehemann …

Ach, meine Frau hat es auch nicht immer leicht mit mir. Ich bin ein Wiener und noch dazu Musiker!

Und das heißt?

Wenn sie mich in die Speisekammer schickt, um Milch zu holen, und mir auf dem Weg eine Melodie einfällt, gehe ich direkt ins Studio und bin zwei Stunden nicht mehr zu sehen. Und als Wiener bin ich sehr gemütlich. Meine Frau hingegen plant gerne. Aber Gegensätze ziehen sich ja zum Glück an. Seit 1992 sind wir glücklich miteinander.

Eine Seltenheit heutzutage. Mit Birgit haben Sie ganz, ganz viel Glück gehabt …

Ich würde sogar noch ein „ganz“ hinterherschieben!

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST15.04.2017NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan