Maria Voskania ist bei DSDS… im Halbfinale!

Maria Voskania ist bei DSDS… im Halbfinale! © Christine Kröning / Schlager.de
Torsten Sobke
24.04.2017

Sie hat es geschafft, ins Halbfinale bei „Deutschland sucht den Superstar“ gewählt zu werden. Mit dem Disney-Klassiker „Märchen schreibt die Zeit“ aus „Die Schöne und das Biest“ begeisterte sie die Jury und die Zuschauer. „Ich habe deinen Auftritt richtig genossen“, so H.P. Baxxters Kommentar. Michelle und Shirin David lobten sie: „Lady Maria den besten Auftritt heute hingelegt hat“. Der äußerst kritische Dieter Bohlen ist von Marias Stimme begeistert, schränkt aber ein, „Es kommt ein bisschen steril rüber, weil es schon wahnsinnig professionell rüber kommt“. Nun, mit dieser Kritik kann man sehr gut weitermachen.

Dieses Mal mussten die Kandidaten zwei Auftritte absolvieren, ein Solo und ein Duett. Das Duett bestritt Maria mit Sandro Brehorst und dem gemeinsam gesungenen Song „Up Where We Belong“ von Joe Cocker und Jennifer Warnes. Auch damit gelang es Maria Voskania, wieder einmal die Zuschauer und die Jury zu überzeugen. Für Sandro Brehorst hieß es Abschied nehmen ebenso für Monique Simon, die für die nächste Runde ausscheiden.

Maria Voskania jedoch war laut Dieter Bohlen "um Klassen besser" als ihr Duettpartner und für H.P. Baxxter "Die Schöne haben wir jetzt gefunden – es war ein toller Auftritt". Also geht der Traum vom "Superstar 2017" im Halbfinale der Mottoshows von DSDS am 29.4.2017 weiter - mit von der Partie ist Maria Voskania! Und wir drücken ihr die Daumen.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Maria Voskania

Maria Voskania grüßt Schlager.de aus DSDS-Backstagebereich

Video abspielen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Torsten Sobke24.04.2017Torsten Sobke

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan