Suche
Radio starten

Daliah Lavi im Alter von 74 Jahren gestorben

Daliah Lavi im Alter von 74 Jahren gestorben © Kristian Rahtjen
Laura Müller
04.05.2017

Die Sängerin und Schauspielerin Daliah Lavi ist verstorben. Bereits am gestrigen Mittwoch verstarb die Israelin in ihrer Wahlheimat Asheville im US-Bundesstaat North Carolina. Die beliebte Künstlerin wurde 74 Jahre alt. Laut Medienberichten fühlte sie sich in letzter Zeit zunehmend schwächer, sei allerdings nicht krank gewesen. Im Oktober wäre sie 75 Jahre alt geworden.

Wir gedenken heute der Sängerin und erinnern uns an etwas, was sie sagte und das uns nachhaltig zum Nachdenken anhielt:

"Ich betrachte mein Leben als eine Art Baum mit vielen ineinander verschränkten Ästen und Zweigen. Eine Sache führt zur nächsten, und diese unzähligen Verbindungen und Verstrebungen haben mich an denjenigen Punkt geführt, an dem ich heute stehe. Mein ganzes Leben habe ich eine Verbindung zu einer unsichtbaren Kraft verspürt. Und selbst wenn es ein wenig seltsam klingen mag – ich kann diese Kraft nicht beim Namen nennen, schließlich geht es hier um etwas, das Teil des Universums ist, das wir alle in uns tragen und mit dem wir doch alle vollkommen unterschiedlich umgehen. In einem meiner Songs erwähne ich die Flüsse, die alle ins Meer führen. Das ist eine Metapher, die sehr gut diese Suche beschreibt, die wir alle unterschiedlich angehen, die uns schließlich aber doch an ein und denselben Ort führt. Ich glaube, dass jeder diese verbindende Kraft für sich entdecken kann, die einem ein friedliches Leben und einen ausgeglichen Seelenzustand beschert. Mich hat dieses Gefühl der Verbundenheit gelehrt, dass ich niemals alleine bin."

Mach es gut, Daliah!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Laura Müller04.05.2017Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan